Windkraftindustrie 10.04.2019 21:23 "Falsche Angaben": EU verhängt Millionenstrafe gegen General Electric General Electric wurde von der EU-Kommission zur Zahlung von 52 Millionen Euro verurteilt. Der amerikanische Industrieriese soll "unrichtige Angaben" über eine geplante Übernahme des dänischen Rotorblatt-Herstellers LM Wind gemacht haben. weiterlesen ... Windkraftindustrie 10.04.2019 21:05 Windanlagenbauer Senvion pleite: Große Konzerne verdrängen kleinere In der Windkraftindustrie setzen Großkonzerne wie Siemens Gamesa und Vestas kleinere Hersteller unter Druck: Nun meldet auch der Hamburger Windanlagenbauer Senvion Insolvenz. Jetzt wollen Finanzfirmen direkt in das Unternehmen einsteigen. weiterlesen ... Südtirol 05.04.2019 17:07 Seilbahnhersteller Leitner erreicht erstmals die Umsatzmilliarde Der Südtiroler Seilbahnhersteller Leitner hat im vergangenen Jahr zum ersten Mal in seiner 130 Jahre dauernden Unternehmensgeschichte die Umsatzgrenze von einer Milliarde Euro geknackt. Die Südtiroler positionieren sich damit weltweit in den Bereichen Seilbahnen, Pistenfahrzeuge und Kettennutzfahrzeuge, Kunstschnee sowie Windkraft. weiterlesen ... Energiewirtschaft 04.04.2019 15:15 Deutsche Energiewende wirkt: Um vier Prozent weniger Treibausgase in 2018 Auf Österreichs Stromwirtschaft hat die von Deutschland ausgelöste Energiewende einen großen Einfluss. Trotz aller Kritik beginnt dieses Jahrhundertprojekt zu greifen: 2018 gingen die Emissionen der viertgrößten Volkswirtschaft der Welt um mehr als vier Prozent zurück - und das in einem Boomjahr. weiterlesen ... Windkraftindustrie 26.03.2019 12:42 Nordex: Nach der Flaute wieder deutlich im Aufwind Windkraftanlagenhersteller Nordex verspürt Rückenwind: Nach kräftigen Rückgängen beim Ergebnis im Vorjahr sind die Auftragsbücher gut gefüllt. Für 2019 nimmt sich der Konkurrent von Siemens Gamesa einiges vor. weiterlesen ... Energiewende 21.03.2019 16:16 E-Control: Reine Ökostromversorgung 2030 wird sehr schwer Die heimische Regulierungsbehörde E-Control fordert einen schnelleren Ausbau von Erneuerbaren von jetzt 10,5 TWh auf etwa 30 TWh sowie wirksame Förderinstrumente - etwa für mehr PV auf Hausdächern. weiterlesen ... Stromwirtschaft 13.03.2019 15:05 IG Windkraft: Österreichs Ausgaben für Stromimporte 2018 verdoppelt Die hohen und teuren Stromimporte Österreichs seien ein wachsendes Problem, so die Branchenverbände Erneuerbare Energie Österreich und IG Windkraft. Die Interessensvertreter fordern einen schnelleren Ausbau der Kapazitäten aus Erneuerbaren. weiterlesen ...
Laden ...