Stahlindustrie 19.09.2017 14:58 Thyssenkrupp: Fusion jetzt auch für Betriebsräte "eine Möglichkeit" Beim deutschen Stahlkonzern Thyssenkrupp lehnen die Vertreter der Arbeitnehmer eine Fusion der Stahlsparte mit der indischen Tata weiter ab. Völlig neu ist jedoch ihre Ansage, wonach die Fusion unter bestimmten Bedingungen "eine Möglichkeit" sei. weiterlesen ... Stahlindustrie 19.09.2017 13:04 Fusion bei Thyssenkrupp: Arbeiter warnen "vor vollständiger Filetierung" Die Entscheidung für eine Fusion zwischen Thyssenkrupp und der indischen Gruppe Tata könnte in wenigen Tagen fixiert werden. Für die Beschäftigten alles andere als ein Grund zur Freude. Aber auch Aktionäre murren: Die Pläne hinter der Fusion seien völlig unklar. weiterlesen ... Stahlindustrie 14.08.2017 12:26 Vorbereitung für Thyssen: Tata Steel regelt seine Pensionen Dass ein Konzern wie Tata seinen ehemaligen Arbeitern in Europa noch Sozialleistungen zahlen muss, gefällt den Fusionsfreunden gar nicht. Jetzt räumen die Inder dieses Hindernis auf ihre Weise aus dem Weg. weiterlesen ... Stahlindustrie 03.08.2017 15:46 Thyssenkrupp mit Tata - Aufspaltung statt Fusion? Bei Verhandlungen über eine mögliche Fusion der Stahlsparten von Thyssenkrupp und der indischen Gruppe Tata schlägt eine Finanzfirma offenbar eine Aufspaltung vor. Der oberste Vertreter der Mitarbeiter von Thyssenkrupp betont, ihm seien solche Pläne nicht bekannt - und positioniert sich erneut gegen eine Fusion. weiterlesen ... Stahlindustrie 03.07.2017 12:15 Thyssenkrupp-Betriebsratschef: "Minderheitsbeteiligung lehnen wir ab" Thyssenkrupp will bei der Fusion seiner Stahlsparte mit dem Rivalen Tata mit weniger als 50 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen begnügen. Das Stahlgeschäft soll aus der Bilanz - doch die Belegschaft stellt sich quer. weiterlesen ... Stahlindustrie 18.05.2017 15:44 Fusion mit Thyssenkrupp: Tata nimmt die nächste Hürde Auf dem Weg zu einer möglichen Stahlfusion mit der deutschen Thyssenkrupp hat der indische Konzern Tata eine wichtige Hürde genommen. Betriebsräte in Deutschland warnen vor einer Zerschlagung des traditionsreichen Konzerns. weiterlesen ... Analyse 23.02.2017 07:55 Thyssenkrupp gelingt Verkauf in Brasilien: "Gut, dass es zu Ende ist" Thyssenkrupps Aktionäre hoffen nach dem Verkauf der Werke in den USA und Brasilien auf den kompletten Ausstieg aus dem Stahlgeschäft - jetzt könnte dem Stahlriesen der Umbau zum Technologiekonzern gelingen. Bei den Mitarbeitern in Deutschland hält sich dagegen die Freude in Grenzen. weiterlesen ...
Laden ...