Standort Österreich 18.10.2018 14:04 Weltwirtschaftsforum: Österreich bei Digitalisierung zu langsam Österreich hinkt im weltweiten Standort-Ranking des World Economic Forums (WEF) bei der Digitalisierung hinterher. Nach anderen Paramentern ist die Republik jedoch anderen weit voraus. weiterlesen ... Kollektivvetrträge 08.10.2018 14:20 Metaller-KV: Wifo-Chef erwartet ein höheres Lohnplus als zuletzt Bei den laufenden Verhandlungen zum Metaller-KV erwartet Wifo-Chef Christoph Badelt höhere Abschlüsse als in den vergangenen Jahren. Zuletzt hatte auch Ewald Nowotny von der OeNB die Fünf-Prozent-Forderung "als nicht besonders überschießend" eingestuft. weiterlesen ... Konjunkturprognosen 05.10.2018 10:52 Wirtschaftswachstum: Heuer 3,0 Prozent - 2019 noch 2,0 Prozent Die Konjunkturforscher werden etwas pessimistischer, was das Wachstum in Österreich 2018 und 2019 anbelangt: Das Wifo rechnet für heuer mit 3,0 Prozent für 2019 werden nur noch 2,0 Prozent erwartet. Auch das IHS reduzierte die Vorhersage. weiterlesen ... Industriekonjunktur 25.09.2018 14:41 Österreichs Konjunkturaufschwung leicht verlangsamt Das Wachstum der heimischen Wirtschaft hat sich im zweiten Quartal leicht eingebremst, meldet das Wifo. Vor allem die Exporte und die Industrie entwickeln sich demnach weniger dynamisch. Anders ist das Bild, wenn man die Zahlen im Jahresabstand vergleicht: Da steht ein starkes Plus von 2,7 Prozent. weiterlesen ... Außenhandel 25.07.2018 14:13 Strafzölle: Auch Wifo empfiehlt ein Ende der Autozölle Ein Ende der Zölle auf Autoimporte hätte eine positive Wirkung, so Österreichs Wirtschaftsforschungsinstitut Wifo - doch echte Handelsabkommen wären noch besser. weiterlesen ... Themendossier Stahlmarkt 06.03.2018 14:10 Der Werkstoff der Welt - und die Verwerfungen am Markt Der Stahlhandel der Welt ist ein extrem dynamischer und umkämpfter Markt. Exzellenz und Vielfalt der Europäer, erdrückende Masse der Chinesen, größte Exporteure in die USA - hier die wichtigsten Eckdaten. weiterlesen ... Standort Österreich 29.12.2017 18:47 Aufwind in der österreichischen Industriekonjunktur: Fortsetzung folgt Aktuellen Hochrechnungen zufolge ist Österreichs Industrie 2017 um bis zu vier Prozent gewachsen: Ein außerordentlich hoher Wert, der sich auch auf dem Arbeitsmarkt widerspiegelt. Hier die Spitzenreiter beim Wachstum - und welche sonst starken Branchen heuer überraschend schwächer abschneiden. weiterlesen ...
Laden ...