Industriekonjunktur 24.10.2017 12:40 Industrie profitiert weiter vom Konjunkturaufschwung in Europa Laut Industriellenvereinigung und Wifo geht der Aufschwung der heimischen Industrie weiter. Trotzdem übt sich die Industriellenvereinigung schon in Zweckpessimismus: Demnach gingen die positiven Einschätzung der aktuellen Lage und die skeptischen Erwartungen für die Zukunft zunehmend auseinander. weiterlesen ... Außenhandel 10.10.2017 11:23 So teuer sind Sanktionen gegen Russland für Österreichs Exporteure Wegen des kriegerischen Vorgehens von Moskau im Osten der Ukraine hat die EU Sanktionen gegen Russland verhängt. Jetzt hat das heimische Wifo im Auftrag Brüssels die Kosten dafür errechnet - und die fallen für mehrere europäische Länder besonders hoch aus. weiterlesen ... Industriekonjunktur 16.08.2017 16:48 Stimmung der Industrie: Bester Wert seit fast zehn Jahren Die Stimmung in der Industrie Österreichs ist zum ersten Mal besser als vor der Finanzkrise. Der Konjunkturindikator der Bank Austria nähert sich einem Zehnjahreshoch. Für heuer erwarten alle Wirtschaftsforscher ein Wachstum deutlich über zwei Prozent. weiterlesen ... Klimaabkommen 02.06.2017 14:11 Einschätzungen der österreichischen Wirtschaft: Nachteile für Europa, Vorteile für China Der von Donald Trump angekündigte Ausstieg aus dem Klimaabkommen bringe Gefahren für den Standort Österreich, so Sprecher der Industrielleneinigung, der Wirtschaftskammer und des Wifo. Die neue Situation biete aber auch Chancen. weiterlesen ... Personalia 01.06.2017 16:07 Ingrid Kubin wird Vizepräsidentin des Wirtschaftsforschungsinstitus Wifo Ingrid Kubin wird neue Vizepräsidentin des Wifo. In der Generalversammlung des heimischen Wirtschaftsforschungsinstitus wurde die Leiterin des Departments für Volkswirtschaft an der WU Wien einstimmig in dieses Amt gewählt. weiterlesen ... Konjunktur 10.05.2017 10:47 Wifo: Österreichs Industriekonjunktur auf einem sehr guten Weg Marktbeobachter des Wirtschaftsforschungsinstituts melden anhaltend positive Signale aus der heimischen Wirtschaft. Nationale wie internationale Stimmungsindikatoren hätten demnach mehrjährige Höchstwerte erreicht, was sich direkt auf die Industrieproduktion auswirke. weiterlesen ... Standort Österrech 03.04.2017 18:21 Heimische Industrie sucht Mitarbeiter: Facharbeiter dringender als Ingenieure Qualifizierte Mitarbeiter sind der wichtigste Standortfaktor für die heimische Industrie - wichtiger sogar als Steuererleichterungen und Förderungen, so die Ergebnisse einer Umfrage des Wifo. Und Facharbeiter werden offenbar viel dringender gesucht als Ingenieure oder Lehrlinge. weiterlesen ...
Laden ...