Bauindustrie 09.03.2020 19:34 Wohnsymposium in Wien: Das Bauen muss sich ändern Die Baubranche, speziell der Wohnbau, müssen sich verstärkt des Themas Klimaschutz annehmen. Die Entwicklung vor allem bei Einfamilienhäusern geht teils in eine falsche Richtung. Im Neubau sei man gut unterwegs, großes Problem sei aber der Altbestand an Gebäuden mit nach wie vor 600.000 Öl- und 900.000 alten Gasheizungen, wurde bei einem Wohnsymposium in Wien beklagt. weiterlesen ... Lieferketten 28.02.2020 08:03 Wie verändert die Corona-Epidemie die globalen Wertschöpfungsketten? Der Coronavirus mit dem sperrigen Namen SARS-CoV-2 führt zur ersten disruptiven Pandemie der Globalisierungs-Ära. Markiert sie auch deren Wendepunkt? weiterlesen ... Baustoffindustrie 26.02.2020 10:53 Wienerberger: Bestes Ergebnis der 200-jährigen Firmengeschichte Der Wiener Weltmarktführer meldet für 2019 ein neues Rekordjahr: Der Gewinn nach Steuern legte um 87 Prozent zu - und das "trotz eines flachen Marktumfelds und einer rückläufigen Nachfrage in einigen unserer Märkte", so Konzernchef Heimo Scheuch. weiterlesen ... Baustoffindustrie 31.12.2019 17:05 Wienerberger Österreich: Hochphase am Bau hält auch 2020 an Zum ersten Mal hat der 200 Jahre alte Wiener Ziegelproduzent auch im Winter eine volle Auslastung in allen Werken. In Österreich betreibt der Weltmarktführer zehn Werke an acht Standorten mit 500 Mitarbeitern sowie einen Kunststoffverarbeiter mit 280 Mitarbeitern. weiterlesen ... Personalia 19.11.2019 15:22 Neuer Finanzchef bei Wienerberger Beim weltgrößten Ziegelhersteller übernimmt ab dem kommenden März Carlo Crosetto das Finanzressort. Er folgt Willy Van Riet nach, der nach zwölf Jahren aus familiären Gründen geht. weiterlesen ... Personalia 10.10.2019 11:03 Wienerberger besetzt Aufsichtsrat neu Peter Johnson übernimmt den Vorsitz im Aufsichtsrat der Wienerberger AG von Regina Prehofer. weiterlesen ... Baustoffindustrie 30.09.2019 13:39 Wienerberger übernimmt zwei Hersteller in Dänemark Der Wiener Weltmarktführer übernimmt zwei dänische Ziegelhersteller. Der Schritt solle "die Position in den nordischen Fassadenmärkten stärken", so Konzernchef Heimo Scheuch. weiterlesen ...
Laden ...