Kraftwerke 03.04.2017 18:46 Oberösterreichische Energie AG kauft fünf Wasserkraftwerke Der Versorger Energie AG übernimmt fünf Wasserkraftwerke an der Mittleren Traun. Verkäufer ist die finnische Konzernmutter des Papierherstellers UPM Steyrermühl. Allerdings müssen Behörden noch zustimmen. weiterlesen ... Personalie 20.12.2016 16:18 Energie AG OÖ hat einen neuen Chef gefunden Der bisherige Technische Vorstand der Energie AG Oberösterreich (EAG), Werner Steinecker, wird mit März 2017 Generaldirektor Leo Windtner nach 22 Jahren in dessen Funktion beerben. weiterlesen ... Ansichtssache 29.10.2015 11:25 Preview: Die 1000 mächtigsten Manager Österreichs Kann man Macht und Einfluss objektiv messen? Man kann. Im Auftrag von INDUSTRIEMAGAZIN arbeiteten die Netzwerkanalytiker von FASresearch an einem ambitionierten Projekt: Der Objektivierung von Gewicht in der österreichischen Wirtschaft. Sehen Sie hier vorab als Preview die Top 100 der einflussreichsten Manager Österreichs. Die detaillierte Analyse finden Sie in der aktuellen Ausgabe von INDUSTRIEMAGAZIN. weiterlesen ... Stromnetz-Ausbau 13.01.2012 08:23 Energie AG OÖ investiert heuer 211,6 Millionen Euro Die Energie AG Oberösterreich (EAG) investiert im heurigen Geschäftsjahr (bis Ende September) 211,6 Millionen Euro. Der Großteil fließt in den Bereich Energie, berichteten Generaldirektor Leo Windtner, Technik-Vorstand Werner Steinecker und der neue Finanzvorstand Andreas Kolar in einer Pressekonferenz in Linz. weiterlesen ... Energie 25.11.2010 10:15 Wifo: Halbierung des Energiebedarfs bis 2050 möglich Die heimische Elektrizitätswirtschaft sieht sich als Vorreiter in Sachen Klima- und Umweltschutz bei der Stromproduktion in Europa. Pro erzeugter Kilowattstunde wird nur in Schweden und Frankreich weniger Kohlendioxid ausgestoßen - wegen der Kernkraftnutzung. In Österreich seien die CO2-Emissionen der Strom- und Wärmeerzeugung seit 2005 um 32 Prozent gesenkt worden, in der EU im Schnitt nur um 17 Prozent, sagte die Generalsekretärin des Interessenverbandes Oesterreichs Energie, Barbara Schmidt, am Mittwoch, fünf Tage vor Beginn des Klimagipfels in Cancun. weiterlesen ...
Laden ...