Luftfahrtindustrie 22.09.2020 15:24 Airbus will bis 2035 ein Wasserstoff-Flugzeug bauen Der europäische Luftfahrtkonzern will in 15 Jahren ein Passagierflugzeug mit Wasserstoffantrieb herstellen. "Unser Ehrgeiz ist es, eine solche Maschine als erster Hersteller in Betrieb zu nehmen", so Konzernchef Faury. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 17.09.2020 15:02 OMV-Chef: "Strache hat sich nur für Wasserstoff interessiert" Konzernchef Rainer Seele hat vor dem Untersuchungsausschuss die Strategie der OMV verteidigt und bestätigt, dass es "selbstverständlich" Kontakte zwischen dem teilstaatlichen Konzern und Mitgliedern der Regierung gibt. Eine politische Einflussnahme auf Postenbesetzungen habe er jedoch niemals bemerkt. weiterlesen ... Energiewirtschaft 16.09.2020 12:06 Wasserstoffmotor von Innio Jenbacher besteht in Hamburg alle Tests Ein neuartiger Wasserstoffmotor des Tiroler Herstellers Innio Jenbacher (ehemals GE Jenbacher) hat in Hamburg alle Tests bestanden. Nun nehmen die Tiroler gemeinsam mit dem Hamburger Versorger Hansewerk die Anlage in Betrieb. weiterlesen ... Autoindustrie 09.09.2020 13:12 General Motors und Nikola verbünden sich gegen Tesla Der größte amerikanische Autobauer kooperiert in Zukunft mit dem Elektroautobauer Nikola. GM soll Nikolas neuen Pritschenwagen "Badger" produzieren, der sowohl einen Elektromotor als auch eine Brennstoffzelle an Bord haben soll. weiterlesen ... Stahlindustrie 04.09.2020 08:26 Schweden startet Testanlage für Stahl mit Wasserstoff Schweden hat eine Testanlage in Betrieb genommen, in der Wasserstoff die Kohle in den Erzöfen ersetzen soll. Auch die Voestalpine forscht mit Siemens und Verbund an dieser Technologie. weiterlesen ... Emissionen 03.09.2020 12:43 EU will die kostenlose Zuteilung von Zertifikaten massiv kürzen Die EU plant, in der Industrie die gängige Praxis einer kostenlosen Zuteilung von Verschmutzungsrechten massiv zu kürzen. In manchen energieintensiven Branchen sollen die Kürzungen rund ein Viertel betragen. weiterlesen ... Energiewende 01.09.2020 13:28 Thyssenkrupp plant Anlage für Stahlproduktion mit grünem Wasserstoff Thyssenkrupp arbeitet an Plänen für eine Stahlproduktion, die weitgehend mit Strom aus Erneuebaren funktioniert. Der Stahlriese will in Duisburg in den nächsten fünf Jahren eine Anlage bauen, die dafür grünen Wasserstoff nutzt. weiterlesen ...
Laden ...