Stromwirtschaft 23.04.2018 16:10 Verbund: Warten auf die Salzburger 380-kV-Leitung Konzernchef Wolfgang Anzengruber erhofft sich in Kürze einen positiven Bescheid zur Salzburger 380-kV-Leitung. Das Gaskraftwerk Mellach sei derzeit eine "Feuerwehr" bei Schieflagen im Netz. Bei Strompreisen gebe es erstmals seit Jahren einen klaren Trend nach oben. weiterlesen ... Stromwirtschaft 18.04.2018 16:10 Der digitale Zwilling an der Mur Kaum etwas ist so analog wie ein Wasserkraftwerk. In der Steiermark will der Verbund trotzdem das weltweit erste vollständig digitalisierte Kraftwerk errichten. Das Interesse in ganz Europa ist enorm – selbst bei Branchenfremden wie RHI, Mondi oder der Voestalpine. weiterlesen ... Kraftwerke 26.03.2018 15:32 Verfassungsgerichtshof reicht Beschwerde gegen Tiwag weiter Vor dem VfGH hatten Beschwerden von Anwohnern und Umweltschützern gegen ein neues Pumpspeicherkraftwerk des Tiroler Versorgers Tiwag keinen Erfolg - das Gericht sah keine verfassungsrechtlichen Fragen verletzt und reicht einen Teil der Klage an den Verwaltungsgerichtshof weiter. weiterlesen ... Energiewirtschaft 22.03.2018 10:56 "Verwerfungen": Verbund-Chef Anzengruber erwartet deutlich steigende Strompreise Steigenden Schwankungen im Netz und die Aufteilung der deutsch-österreichischen Stromhandelszone werden den Strompreis ansteigen lassen, meint Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber. Sehr zum Nachteil für den Standort. weiterlesen ... Forschung 27.02.2018 09:22 Neues CD-Labor widmet sich der Wasserkraft Auch die erneuerbare Energieerzeugung über Wasserkraft hat ihre massiven Schattenseiten - ökologisch wie technisch. Ein neues Christian-Doppler-Labor an der Boku Wien sucht nach Lösungen. weiterlesen ... Interview 07.02.2018 16:33 Strompreisgrenze zu Deutschland: "Die Industrie wird relativ rasch die Auswirkungen sehen" Leonhard Schitter, Präsident von Oesterreichs Energie, über das Ende des gemeinsamen Strommarktes mit Deutschland, drohende Versorgungsengpässe und warum er ein Blackout in Österreich für unwahrscheinlich hält. weiterlesen ... Energiewirtschaft 14.09.2017 18:41 Österreichs Energiesysteme: Verbund-Chef Anzengruber mahnt Investitionen ein Die Energiewende schreite weiter voran, sagt Wolfgang Anzengruber vom größten heimischen Stromerzeuger Verbund - doch ohne Kapazitäten bei thermischen Kraftwerken und neue Investitionen in Netze sei die Versorgung gefährdet. "Das System ist in einer Schieflage. Das ist jeden Tag ein Balanceakt", sagt auch Gerhard Christiner von der APG. weiterlesen ...
Laden ...