Logistik 03.08.2018 14:16 Containerterminal des Wiener Hafens soll bald CO2-neutral arbeiten Der Wiener Hafen will sein Containerterminal ökologischer betreiben und stellt seinen Terminalbetrieb in einem ersten Schritt auf Strom aus Wasserkraft um. weiterlesen ... Klimawandel 27.07.2018 14:03 Aufgeheizte Flüsse, fehlendes Kühlwasser: Klimawandel sorgt für massiven Anstieg der Strompreise Der Klimawandel kommt viel schneller und stärker als befürchtet: In ganz Europa sind die Flüsse aufgeheizt. Bei Kraftwerken wird das Kühlwasser knapp. Der Strompreis im Großhandel hat sich allein im Juli fast verdoppelt. weiterlesen ... Energiewende 25.06.2018 12:54 Wolfgang Anzengruber zur Energiewende: Einige Ziele bis 2030 völlig unrealistisch Bei der Umstellung auf Erneuerbare bis 2030 "müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass einige dieser Ziele nicht erreichbar sein werden", sagt der Konzernchef des größten heimischen Energieversorgers. Trotzdem findet Anzengruber auch positive Worte für die Energiestrategie der Regierung. weiterlesen ... Stromwirtschaft 23.04.2018 16:10 Verbund: Warten auf die Salzburger 380-kV-Leitung Konzernchef Wolfgang Anzengruber erhofft sich in Kürze einen positiven Bescheid zur Salzburger 380-kV-Leitung. Das Gaskraftwerk Mellach sei derzeit eine "Feuerwehr" bei Schieflagen im Netz. Bei Strompreisen gebe es erstmals seit Jahren einen klaren Trend nach oben. weiterlesen ... Stromwirtschaft 18.04.2018 16:10 Der digitale Zwilling an der Mur Kaum etwas ist so analog wie ein Wasserkraftwerk. In der Steiermark will der Verbund trotzdem das weltweit erste vollständig digitalisierte Kraftwerk errichten. Das Interesse in ganz Europa ist enorm – selbst bei Branchenfremden wie RHI, Mondi oder der Voestalpine. weiterlesen ... Kraftwerke 26.03.2018 15:32 Verfassungsgerichtshof reicht Beschwerde gegen Tiwag weiter Vor dem VfGH hatten Beschwerden von Anwohnern und Umweltschützern gegen ein neues Pumpspeicherkraftwerk des Tiroler Versorgers Tiwag keinen Erfolg - das Gericht sah keine verfassungsrechtlichen Fragen verletzt und reicht einen Teil der Klage an den Verwaltungsgerichtshof weiter. weiterlesen ... Energiewirtschaft 22.03.2018 10:56 "Verwerfungen": Verbund-Chef Anzengruber erwartet deutlich steigende Strompreise Steigenden Schwankungen im Netz und die Aufteilung der deutsch-österreichischen Stromhandelszone werden den Strompreis ansteigen lassen, meint Verbund-Chef Wolfgang Anzengruber. Sehr zum Nachteil für den Standort. weiterlesen ...
Laden ...