Standort 11.01.2019 11:19 2018 gab es deutlich mehr Großpleiten in Österreich Die Insolvenzstatistik für das Vorjahr verzeichnet ungewöhnlich viele Pleiten größerer Unternehmen. Laut Gläubigerschutzverband AKV haben sie knapp 17.000 Arbeitsplätze in Österreich gefährdet. weiterlesen ... Bauindustrie 09.01.2019 18:24 KSV: Gläubigern droht bei Waagner-Biro Stahlbau ein Totalausfall Hunderte Gläubiger und Mitarbeiter haben gegen Waagner-Biros ehemalige Konzernsparte Stahlbau Forderungen in Millionenhöhe angemeldet. Ihnen drohe nun ein Totalausfall, warnt der Kreditschutzverband von 1870. weiterlesen ... Stahlbau 21.12.2018 07:34 Waagner-Biro Brückenbau: Teil der Forderungen anerkannt Die Brückenbausparte von Waagner-Biro wird seit Beginn des Sanierungsverfahrens positiv weitergeführt. Jetzt sind am Handelsgericht Wien Forderungen in Höhe von 57 Millionen Euro anerkannt worden. weiterlesen ... Bauindustrie 12.12.2018 15:28 Diesmal ohne Buffet: Außerordentliche Hauptversammlung bei Waagner-Biro Zu essen gibt es bei dieser Hauptversammlung nichts: Nach seiner Insolvenz lädt der Wiener Stahlbauer Waagner-Biro seine Aktionäre zu einer Hauptversammlung ein. Knapp 40 Prozent der Anteile am Unternehmen waren zuletzt im Streubesitz. weiterlesen ... Stahlbau 07.12.2018 15:42 Waagner-Biro Brückenbau: "Erfreuliche Lösung" wahrscheinlich Nach der Insolvenz des traditionsreichen Wiener Stahlbauers Waagner-Biro ist die Suche nach einem Käufer für die Brückenbausparte auf der Zielgeraden. Die Insolvenzverwalterin gibt sich "optimistisch". weiterlesen ... Anlagenbau 22.11.2018 07:38 Waagner-Biro: Stellenabbau bei der Bühnentechnik "kein Thema" Wegen eines verhängnisvollen Auftrags auf der Arabischen Halbinsel ist der renommierte Wiener Stahlbauer in die Insolvenz geschlittert. Die Sparte für Bühnentechnik habe jedoch "sehr gute Zukunftschancen", sagt der heimische Investor Erhard Grossnigg. weiterlesen ... Stahlbau 19.11.2018 16:19 Waagner-Biro: Investor Grossnigg bekommt Sparte für Bühnentechnik Nach der Pleite des Wiener Stahlbauers Waagner-Biro bekommt der österreichische Investor Erhard Grossnigg den Zuschlag zur Übernahme von Austria Stage Systems. Die Sparte ist auf Bühnentechnik spezialisiert und hat große Theater rund um den Globus mitgebaut - etwa die Oper in Sydney oder die Hamburger Elbphilharmonie. weiterlesen ...
Laden ...