Autoindustrie 14.09.2020 15:23 Ein harter Brexit würde die Autoindustrie 110 Milliarden Euro kosten Die europäische Autobranche schlägt Alarm und warnt für den Fall eines Brexit ohne Handelsvertrag vor Milliardenkosten - die unzählige Arbeitsplätze auch bei Autozulieferern in Gefahr bringen würden. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 14.08.2020 11:26 Washington will Strafzölle auf Flugzeuge von Airbus doch nicht erhöhen Im jahrelangen Streit über Förderungen für Flugzeugbauer verzichtet Washington darauf, die Strafzölle auf Maschinen von Airbus zu erhöhen - doch der Zoll von 15 Prozent bleibt bestehen. Die EU begrüßt den Schritt. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 27.07.2020 12:16 Strafzölle: Airbus geht überraschend auf die USA zu Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat gegenüber den USA überraschend weitere Zugeständnisse gemacht, um Strafzölle zu vermeiden. Gleichzeitig warnt die Europäische Union die USA davor, auf Strafzöllen zu bestehen. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 08.05.2020 20:01 Beihilfen für Airbus und Boeing: Washington lenkt nun ein Die USA haben umstrittene Subventionen für den Flugzeugbauer Boeing komplett gestrichen. Jetzt gebe es für die EU keinen Grundl mehr, Strafzölle auf amerikanische Produkte zu verhängen, so Handelsbeauftragter Robert Lighthizer. Hintergrund ist ein seit 15 Jahren währender Streit vor der WTO. weiterlesen ... Hintergrund 10.03.2020 15:02 Coronavirus: Von Chinas Wildtiermärkten und Italiens Textilindustrie Die Epidemie nahm auf Chinas Märkten mit Wildtieren ihren Ausgang. Auch für die besonders starke Ausbreitung des Virus in Italien werden chinesische Firmen verantwortlich gemacht - mit der Textilindustrie im Mittelpunkt. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 22.02.2020 15:49 Washington will Subventionen für Boeing beenden - wegen Zöllen der EU Seit eineinhalb Jahrzehnten beschuldigen sich die USA und die EU gegenseitig illegaler Beihilfen für die Fluegzeugriesen Airbus und Boeing. Jetzt hat der Bundesstaat Washington ein aufsehenerregendes Gesetz dazu erlassen. weiterlesen ... Außenhandel 14.01.2020 19:19 Maschinenbauverband VDMA fordert eine neue Politik gegenüber China Für China müssen die gleichen Handelsregeln gelten wie für alle anderen, so der deutsche Industrieverband VDMA. Das Land nimmt für sich in Anspruch, auch als zweitgrößte Volkswirtschaft der Welt noch Privilegien eines Entwicklungslands zu brauchen. weiterlesen ...
Laden ...