Arbeitsmarkt 24.08.2020 13:51 Mangel an qualifizierten Fachkräften bleibt ein Problem Trotz der Coronakrise und einer großen Anzahl von Arbeitslosen haben Betriebe in Österreich weiterhin Schwierigkeiten, gut ausgebildete Mitarbeiter zu finden. Auch gut geeignete Lehrlinge finden sich offenbar immer seltener, so eine von der Wirtschaftskammer veröffentlichte Umfrage. weiterlesen ... Elektroautos 13.08.2020 12:00 Magna Steyr: Grazer Werk im Rennen um neues "grünes" Elektroauto Magna Steyr liegt im Rennen um die Produktion eines elektrisch angetriebenen SUV vorn: Die Grazer haben bereits einen Vorvertrag mit dem milliardenschweren amerikanischen Autobauer Fisker - der allerdings selbst bisher kein einziges Auto gebaut hat. weiterlesen ... Coronahilfen 11.08.2020 10:32 Milliardenschwere Investitionsprämie startet Mit einer neuen Beihilfe will die Bundesregierung Unternehmen bestärken, Investitionen wegen der Krise nicht aufzuschieben. Vom Staat gibt es einen Zuschuss von sieben Prozent, unter bestimmten Bedingungen auch von 14 Prozent. weiterlesen ... Drohnen 30.07.2020 15:22 Einsatz von Drohnen in Österreich soll erleichtert werden Die WKÖ präsentiert ein gemeinsames Projekt mit Airlabs Austria als Teil einer "Innovationsstrategie". Dem Vorstoß zufolge soll der Einsatz von Drohnen für kleinere Unternehmen erleichtert werden. weiterlesen ... Coronahilfen 29.07.2020 14:53 Kurzarbeit: Neues Modell von Oktober bis März Die Regierung und die Sozialpartner haben sich auf ein neues, ab Oktober geltendes Corona-Kurzarbeitsmodell geeinigt. Es gilt ab Anfang Oktober bis Ende März 2021. Hier die Details. weiterlesen ... Coronahilfen 21.07.2020 15:10 EU-Gipfel: Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung erfreut Die Spitzen der ÖVP-nahen Sozialpartnerorganisationen Wirtschaftskammer und Landwirtschaftskammer sowie der Industriellenvereinigung haben erfreut auf die EU-Finanzeinigung reagiert und Kazler Kurz gedankt. weiterlesen ... Österreich 18.07.2020 17:31 Schienengüterverkehr um über ein Viertel eingebrochen Im Zuge der Coronakrise ist der Schienengüterverkehr in Österreich stark zurückgegangen. Nun fordert auch diese Branche Entlastungen, etwa beim Entgelt für die Benutzung der Infrastruktur sowie Zuschüsse bei Umsatzrückgängen. weiterlesen ...
Laden ...