Standort Wien 05.08.2019 13:16 Wiener Parkpickerl: Wirtschaftskammer fordert Gesamtlösung für die Ostregion Der Wiener Wirtschaftskammer fordert eine viel umfassendere Lösung für die Wiener Parkraumbewirtschaftung, als sie derzeit vom Rathaus geplant ist. Das Verkehrssystem in der gesamten Ostregion müsse modernisiert werden, so Standortanwalt Alexander Biach. weiterlesen ... Internet der Dinge 26.07.2019 12:04 "Österreich-Cloud": Technisch kein Problem - aber kommerziell zu klein Anbieter aus den USA beherrschen die Dienste aus der Wolke. ÖVP-Chef Sebastian Kurz und andere europäische Politiker machen sich für den Aufbau einer europäischen Infrastruktur stark - doch der Weg dahin ist weit. weiterlesen ... Standort 08.07.2019 12:57 Österreichs Handwerker protestieren gegen "Entsendebonus" Sloweniens Slowenien bekommt viel Geld von der EU - auch vom Nettozahler Österreich. Seinen eigenen Betrieben, die Handwerker ins Ausland entsenden, gewährt das Land aber satte Steuervorteile - ein enormer Vorsprung beim Preis gegenüber österreichischen Handwerksbetrieben. weiterlesen ... Logistik 08.07.2019 12:41 Österreichs Frächter kritisieren die geplante Mauttariferhöhung Heimische Frächter kritisieren eine für nächstes Jahr geplante Mauterhöhung für Lkw, obwohl es von der Politik "Abmachungen und Zusagen" gegenüber den Transporteuren gegeben habe. Der WKÖ-Fachverband verweist auf frühere Vereinbarungen, wonach es keine außerordentlichen Mauterhöhungen über der Inflation geben soll und die Branche Geldhilfen zur Umrüstung von Fahrzeugen bekommen solle. weiterlesen ... Ausbildung 05.07.2019 14:01 Vier neue Lehrberufe starten im Herbst - Lehre für KI weiter in Arbeit Ab diesem Herbst haben Lehrlinge vier neue Lehrberufe zur Auswahl. Die Programme von sieben Lehren wurden überarbeitet. Neue Lehrberufe in der Baubranche starten erst im kommenden Jahr. Auch die geplante Lehre für Künstliche Intelligenz soll viel später kommen. weiterlesen ... Infrastruktur 04.07.2019 15:00 UVP neu: Wirtschaftskammer installiert umstrittenen "Standortanwalt" Seit Juli hat die Wirtschaftskammer deutlich mehr Mitspracherecht bei großen Bauprojekten. Für die Beführworter ist es ein wichtiger Schritt gegen die jahrelange und jahrzehntelange Blockade wichtiger Projekte bei der Infrastruktur - für Umweltschützer eine Aushöhlung von UVP-Verfahren. weiterlesen ... Löhne 21.06.2019 14:23 Eisenbahner bekommen ab Juli etwas mehr Gehalt Die rund 40.000 Beschäftigten der Eisenbahnbranche bekommen ab 1. Juli mehr Gehalt. Die Details zum Rahmenrecht werden noch über das Wochenende konkretisiert. weiterlesen ...
Laden ...