Seilbahnindustrie 15.11.2018 12:54 Österreichs Seilbahnbetreiber: 600 Millionen Euro für neue Anlagen Die heimische Seilbahnwirtschaft hat vor dem Start der heurigen Wintersaison 600 Millionen Euro investiert - in neue Anlagen, Schneekanonen, Wasserleitungen und Speicherteiche. Hier ein Überblick mit 6 Antworten. weiterlesen ... Bahnindustrie 14.11.2018 13:42 Interview mit Thomas Scheiber zum Bahn-KV: "Unerfüllbares Belastungspaket" Das harte Ringen um den Metaller-KV wirkt sich auch auf die laufenden Verhandlungen zum Bahn-KV aus. Warum die Forderungen aus der Sicht der Arbeitgeber kaum zu erfüllen sind, erklärt Thomas Scheiber, Obmann des Fachverbandes Schienenbahnen in der Wirtschaftskammer. weiterlesen ... Metallindustrie 14.11.2018 13:29 Metaller-KV: Neuer Gesprächstermin - Warnstreiks gehen weiter Im Ringen um einen neuen Metaller-KV kehren Arbeitgeber und Gewerkschaften in Kürze an den Verhandlungstisch zurück. Die Warnstreiks gehen zur Stunde "selbstverständlich" trotzdem weiter. weiterlesen ... Metaller-KV 13.11.2018 15:16 Streiks der Metaller gehen weiter - jetzt bei Andritz und Voestalpine Die Warnstreiks zum Metaller-KV gehen weiter - und es gibt noch keinen neuen Gesprächstermin. Derzeit wird bei Andritz, Liebherr, Boehlerit, Stiwa, Knorr Bremse und der Voestalpine gestreikt. Man werde weiterverhandeln, wenn Arbeitgeber "ein substanzielles Angebot machen", so die Gewerkschaften. weiterlesen ... Metaller-KV 12.11.2018 14:22 Metaller-KV: Erste Streiks In der Metallindustrie haben die ersten Warnstreiks begonnen - etwa bei der Firma Collini in Wien. Vertreter der Regierung und der Arbeitgeber fordern die Gewerkschaften auf, "im Gespräch zu bleiben". weiterlesen ... Metaller-KV 09.11.2018 16:05 Politologe Filzmaier: Es geht um Grundsätzlicheres als nur Streik Politikwissenschafter Peter Filzmaier meint, im Ringen um den Metaller-KV gebe es viele Indizien dafür, dass es heuer um mehr gehe als nur um die üblichen Rituale. weiterlesen ... Metaller-KV 09.11.2018 15:04 Metaller-KV: Verkehrsgewerkschaft Vida erklärt sich solidarisch Roman Hebenstreit von der Verkehrsgewerkschaft Vida formuliert sein "vollstes Verständnis" für die angekündigten Streiks - und erinnert an einen Appell von Kanzler Kurz und Vizekanzler Strache. weiterlesen ...
Laden ...