Autoindustrie 18.07.2020 16:55 Probleme mit der Motorkühlung: Riesiger Rückruf bei Volvo Der schwedische Autobauer in chinesischer Hand hat rund 367.000 Wagen in die Werkstätten zurückgerufen. Grund dafür sei, dass bei Modellen der Produktionsjahre 2012 bis 2016 ein Problem mit der Motorkühlung behoben werden müsse, hieß es. weiterlesen ... Rückrufe 02.07.2020 13:26 Volvo ruft weltweit mehr als zwei Millionen Autos zurück Der schwedische Fahrzeughersteller Volvo ruft aus Sicherheitsgründen weltweit knapp 2,2 Millionen Autos zurück. weiterlesen ... Nutzfahrzeughersteller 29.05.2020 12:49 Hunderte Speditionen, DB und Bundeswehr klagen Lkw-Bauer Die Deutsche Bahn, die deutsche Bundeswehr und rund 200 Speditionsfirmen klagen Hersteller von Lastwagen auf die Zahlung von 385 Millionen Euro. Sie begründen die Forderung mit überhöhten Preisen - doch die Judikative hat Zweifel an diesem Standpunkt. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 12.02.2020 14:04 Größte Klage gegen Lkw-Kartell in Europa gescheitert Die großen europäischen Lastwagenbauer können aufatmen: Vor Gericht ist die mit Abstand größte Klage auf Schadenersatz gescheitert. In dem Prozess haben mehr als 3.000 Spediteure und Transportfirmen aus ganz Europa MAN, Daimler, DAF, Iveco und Volvo/Renault verklagt. weiterlesen ... Autoindustrie 10.02.2020 14:19 Chinesischer Autobauer Geely bindet Volvo noch enger an sich Der chinesische Eigentümer von Volvo will den schwedischen Premiumhersteller noch enger an sich binden und die Geschäfte mit Volvo zusammenlegen. Die einst stolze schwedische Marke soll jedoch erhalten bleiben. weiterlesen ... Automobilindustrie 22.01.2020 15:23 Geely wirbt Opel und Porsche Mitarbeiter ab - an neuem Standort mitten in Deutschland Ganz im Gegensatz zu den Shows bei Tesla hat der chinesische Autobauer still und heimlich einen Standort in Deutschland eröffnet - und nimmt jetzt gerne frühere Mitarbeiter von Opel, Porsche, Volkswagen oder Audi auf. Bei Daimler sitzen die Chinesen schon selbst am Tisch - als größter Aktionär. weiterlesen ... Verkehr 17.01.2020 17:28 Shell startet Initiative für Bio-Flüssiggas für Lastwagen Der Ölmulti Shell will sein Netz an Tankstellen für verflüssigtes Erdgas LNG in Deutschland ausbauen und dort ein Gasgemisch verkaufen, welches aus herkömmlich gefördertem Erdgas und Biomethan besteht. weiterlesen ...
Laden ...