Autohandel 15.10.2018 13:52 Autohandel in Deutschland leidet unter der Dieselkrise Der Wertverlust von gebrauchten Leasing-Fahrzeugen im Zuge der Dieselkrise belastet das Kraftfahrzeuggewerbe in Deutschland zunehmend. Ältere Diesel werden zunehmend zum Ladenhüter. weiterlesen ... Dieselaffäre 15.10.2018 13:49 Rupert Stadler erhebt schwere Vorwürfe gegen die Justiz Der inhaftierte ehemalige Konzernchef von Audi wehrt sich gegen das Vorgehen der deutschen Justiz: Er habe keineswegs die Ermittlungen behindern wollen, so sein Anwalt. Beim Dieselthema habe Stadler alles richtig gemacht - und an der der Aufklärungsarbeit bei Audi könnten sich andere Unternehmen sogar noch etwas abschauen. weiterlesen ... Ergebnisse 12.10.2018 15:02 Wegen WLTP: Absatz bei Volkswagen bricht ein Die schwierige Umstellung auf den neuen Standard WLTP drückt masssiv auf den Absatz der ganzen Autoindustrie. Allein Volkswagen hat im September weltweit um fast ein Fünftel weniger verkauft als vor einem Jahr - und der Trend dürfte im Oktober weitergehen. weiterlesen ... Elektroautos 12.10.2018 12:10 Herbert Diess: Autofahren mit Kohlestrom "Wahnsinn" Die vermeintliche Umweltfreundlichkeit von Elektroautos sei eine große Täuschung, so der VW-Konzernchef: Die Herstellung einer Batterie sei extrem energieintensiv. "Und wenn Sie dann noch mit Kohlestrom fahren, wird Elektromobilität wirklich zum Wahnsinn." weiterlesen ... Autoindustrie 12.10.2018 11:48 Streit über Milliardenstrafen für Autoindustrie in Deutschland In Deutschland drängt die SPD auf Diesel-Nachrüstungen auf Kosten der Autoindustrie. Die CSU kämpft gegen drohende Milliardenstrafen für Autobauer. weiterlesen ... Autoindustrie 12.10.2018 11:30 Porsche steigerte Auslieferungen deutlich Die Volkswagen-Tochter Porsche hat im dritten Quartal bei den Auslieferungen das Tempo deutlich angezogen. Zuletzt kündigte Porsche seinen Abschied vom Dieselmotor an. weiterlesen ... Personalia 11.10.2018 13:40 Volkswagen tauscht seinen Chef in Nordamerika aus Volkswagen stellt die Führung in Nordamerika nach nur zwei Jahren neu auf. Scott Keogh wechselt von Audi an die US-Spitze und löst Hinrich Woebcken ab. weiterlesen ...
Laden ...