Personalia 07.11.2018 12:19 Thyssenkrupp: Chef der erfolgreichsten Konzernsparte wird abgelöst Die Aufzugsparte gilt als die Ertragsperle des Industrieriesen Thyssenkrupp. Überraschend wird nun bekannt, dass ihr Chef, Andreas Schierenbeck, gehen muss. Eingeweihten zufolge wird er vom Manager Peter Walker ersetzt. weiterlesen ... Metallindustrie 06.11.2018 18:47 Metaller-KV: Betriebsversammlungen in ganz Österreich zum Thema Streik Gerade finden in der Metallindustrie in ganz Österreich hunderte Betriebsversammlungen statt, darunter bei der Voest, Thyssenkrupp, BMW, Magna, MAN, Rosenbauer oder Bosch. Ganz oben auf der Tagesordnung: Ein möglicher Streik noch diese Woche. weiterlesen ... Additive Fertigung 25.10.2018 19:17 Neue Professur für 3D-Druck an der Montanuni Leoben Voestalpine und Pankl Racing beteiligen sich an einer neuen Stiftungsprofessur für additive Fertigung an der Montanuniversität Leoben. Die Industrie will mithilfe der Forschung die gesamte Wertschöpfungskette mit 3D-Druck weiter ausbauen. weiterlesen ... Stahlindustrie 24.10.2018 13:41 Brand bei der Voestalpine in Texas Vor wenigen Tagen gab es am riesigen Werk der Voestalpine in Texas einen Brand. Der Brand wurde sofort gelöscht - das Werk werde noch diese Woche wieder hochgefahren, so die Voest. Trotzdem veröffentlicht der Konzern eine Gewinnwarnung. weiterlesen ... Stahlindustrie 22.10.2018 14:24 Eder: Billigimporte aus China werden nachlassen - Kapfenberg früher fertig Der Voestalpine mit ihren 500 Standorten weltweit machen die globalen Verwerfungen derzeit keine Probleme, sagt Konzernchef Eder - außer in den USA. Die Billigimporte aus China würden bald nachlassen. Und der Bau des neuen Edelstahlwerks laufe besser als geplant. weiterlesen ... Qualitätsmanagement 17.10.2018 09:47 RAMS: So entwickeln Sie das perfekte Produkt Neue Methoden der Schwachstellen- und Risikoanalyse sind in der Produktenwicklung am Vormarsch. Wie Sie mit RAMS und LCC mehr aus Ihrem Innovationsprozess holen. weiterlesen ... Stahlindustrie 12.10.2018 12:20 Industrielobby der USA: Trumps Zölle kosten pro Monat Milliardenbeträge Ein großer Dachverband der Industrie in den USA will mit einer Kampagne erreichen, dass Präsident Trump seine Handelspolitik ändert. Die von der Regierung verhängten Zölle würden monatlich 1,4 Mrd. Dollar kosten, so die Industrievertreter. weiterlesen ...
Laden ...