Austro Control 25.03.2019 13:16 KV-Runde für Wiener Fluglotsen gescheitert: Betriebsversammlung Bei der Austro Control hat es Betriebsversammlungen zu den neuen Kollektivverträgen gegeben. Diese seien "nicht nachvollziehbar", so ein Sprecher: Es gebe einen "vorläufigen sehr guten Abschluss" der KV-Verhandlungen. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 06.03.2019 19:37 Gewerkschaften bereiten Warnstreiks bei Papierverarbeitern vor In mehreren heimischen Branchen läuft die Frühjahrslohnrunde an. In der Papier und Karton verarbeitenden Industrie bereitet die Gewerkschaft GPA-djp schon Warnstreiks vor: Das Angebot der Arbeitgeber, die Löhne um 2,7 Prozent anzuheben, sei viel zu niedrig, heißt es. weiterlesen ... Arbeitsmarkt 28.02.2019 13:41 Rot-Weiß-Rot-Card: Kritik der Gewerkschaft, Lob der Wirtschaft Mit der neuen Rot-Weiß-Rot-Card rolle die Regierung dem Lohndumping in Österreich den roten Teppich aus, heißt es bei der Gewerkschaft Vida. Die Wirtschaftskammer und die Industriellenvereinigung bewerten die Novelle dagegen als einen wichtigen Schritt. weiterlesen ... Löhne 03.12.2018 17:24 Bahn-KV: Bahnbetreiber und Gewerkschaft finden eine Lösung Arbeitgeber und Gewerkschaft haben sich in der zehnten Runde der Verhandlungen auf einen neuen Kollektivvertrag der Bahnindustrie geeinigt. Die Löhne steigen rückwirkend ab dem heurigen Juli um 3,4 Prozent. weiterlesen ... Bahn 27.11.2018 18:25 Einigung beim Bahn-KV war zuletzt nicht in Sicht Eine Einigung in den Verhandlungen zum Eisenbahner-Kollektivvertrag war nach dem ersten Warnstreik zuletzt nicht in Sicht. Der Warnstreik hat Anfang der Woche den Bahnverkehr in ganz Österreich lahmgelegt. weiterlesen ... Bahn 26.11.2018 11:41 Bahn-KV: ÖBB stoppen ab 12 Uhr gesamten Bahnverkehr Die ÖBB stoppen ab Montagmittag den Zugverkehr in ganz Österreich für zwei Stunden. Das passiere aus "Sicherheitsgründen". Auslöser sind die bei den Verhandlungen zum Bahn-KV angekündigten Warnstreiks. weiterlesen ... KV-Verhandlungen 23.11.2018 13:35 Wie die Metaller, so die Eisenbahner: Streik Montag Mittag, Pendlerverkehr nicht betroffen Auch im Bereich der Bahn kommt es - im Zuge von verfahrenen KV-Verhandlungen - am Montag zu österreichweiten Warnstreiks. Zwischen 12 und 14 Uhr soll die Arbeit niedergelegt werden. Verzögerungen nach 14 Uhr seien zwar nicht ausgeschlossen, der Unterbrechungen Pendlerverkehr sollen jedoch vermieden werden. weiterlesen ...
Laden ...