Luftfahrt 10.09.2019 13:41 Betriebsversammlungen am Flughafen Wien diese Woche Am Mittwoch kann es am Flughafen Wien zu Verspätungen und Flugausfällen kommen: Die Betriebsräte der Fluglinien AUA, Eurowings Europe, Level und Laudamotion planen Betriebsversammlungen. Thema sind bessere Arbeitsbedingungen. weiterlesen ... Standort Wien 13.08.2019 12:17 Betriebsversammlung bei Lauda: Gewerkschaft kämpft für einheitlichen KV Die Gewerkschaft Vida will einen Branchen-KV auch für Beschäftigte der Luftfahrt - die Wirtschaftskammer dagegen verweist auf die Gefahr von Abwanderungen. Zeitgleich zu den Betriebsversammlungen bei der Wiener Airline Lauda appelliert Vida-Vorsitzender Hebenstreit an den WKÖ-Präsidenten Mahrer. weiterlesen ... Standort Wien 07.08.2019 14:33 Polnische Leihpiloten bei Lauda am Standort Wien? Setzt der Billigflieger Ryanair polnische Leihpiloten bei der Wiener Fluglinie Lauda ein und schickt österreichische Piloten in Zwangsurlaub? "So kann Lauda nicht mit dem eigenen Personal umgehen", heißt es dazu von der Gewerkschaft Vida - die Wirtschaftskammer dagegen schweigt. weiterlesen ... Verkehr 08.07.2019 12:37 Gewerkschaft: "Schockierende" Arbeitsbedingungen bei Innsbrucker Öffis Die Gewerkschaft hat scharfe Kritik an den Arbeitsbedingungen bei den Innsbrucker Verkehrsbetrieben (IVB) geübt. Es gebe Lenkzeiten von elf Stunden ohne Einhaltung von Pausen. Das Management der IVB zeigt sich wegen der Vorwürfe "irritiert". weiterlesen ... Luftfahrt 18.04.2019 16:34 Gewerkschaft kritisiert Umgang der AUA mit Mitarbeitern in den Bundesländern Die Transportgewerkschaft Vida kritisiert die Austrian Airlines (AUA). Sie lasse ihre Mitarbeiter in jenen Regionalstützpunkten, die geschlossen werden sollen, im Regen stehen. Betroffen sind die Standorte Linz, Salzburg, Innsbruck, Altenrhein, Klagenfurt und Graz und mit ihnen 209 Bord-Mitarbeiter. weiterlesen ... Austro Control 25.03.2019 13:16 KV-Runde für Wiener Fluglotsen gescheitert: Betriebsversammlung Bei der Austro Control hat es Betriebsversammlungen zu den neuen Kollektivverträgen gegeben. Diese seien "nicht nachvollziehbar", so ein Sprecher: Es gebe einen "vorläufigen sehr guten Abschluss" der KV-Verhandlungen. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 06.03.2019 19:37 Gewerkschaften bereiten Warnstreiks bei Papierverarbeitern vor In mehreren heimischen Branchen läuft die Frühjahrslohnrunde an. In der Papier und Karton verarbeitenden Industrie bereitet die Gewerkschaft GPA-djp schon Warnstreiks vor: Das Angebot der Arbeitgeber, die Löhne um 2,7 Prozent anzuheben, sei viel zu niedrig, heißt es. weiterlesen ...
Laden ...