Bahn 27.11.2018 18:25 Einigung beim Bahn-KV war zuletzt nicht in Sicht Eine Einigung in den Verhandlungen zum Eisenbahner-Kollektivvertrag war nach dem ersten Warnstreik zuletzt nicht in Sicht. Der Warnstreik hat Anfang der Woche den Bahnverkehr in ganz Österreich lahmgelegt. weiterlesen ... Bahn 26.11.2018 11:41 Bahn-KV: ÖBB stoppen ab 12 Uhr gesamten Bahnverkehr Die ÖBB stoppen ab Montagmittag den Zugverkehr in ganz Österreich für zwei Stunden. Das passiere aus "Sicherheitsgründen". Auslöser sind die bei den Verhandlungen zum Bahn-KV angekündigten Warnstreiks. weiterlesen ... KV-Verhandlungen 23.11.2018 13:35 Wie die Metaller, so die Eisenbahner: Streik Montag Mittag, Pendlerverkehr nicht betroffen Auch im Bereich der Bahn kommt es - im Zuge von verfahrenen KV-Verhandlungen - am Montag zu österreichweiten Warnstreiks. Zwischen 12 und 14 Uhr soll die Arbeit niedergelegt werden. Verzögerungen nach 14 Uhr seien zwar nicht ausgeschlossen, der Unterbrechungen Pendlerverkehr sollen jedoch vermieden werden. weiterlesen ... Kollektivverträge 20.11.2018 19:31 Jetzt gibt es auch beim Bahn-KV eine Streikdrohung Während der Metaller-KV ausverhandelt worden ist, startet in Kürze die nächste Gesprächsrunde beim Kollektivvertrag für die Bahnindustrie. Im Vorfeld hat die Gewerkschaft ihre Streikdrohung bekräftigt, sollte es nicht zu einer Bewegung kommen. weiterlesen ... Bahnindustrie 14.11.2018 13:42 Interview mit Thomas Scheiber zum Bahn-KV: "Unerfüllbares Belastungspaket" Das harte Ringen um den Metaller-KV wirkt sich auch auf die laufenden Verhandlungen zum Bahn-KV aus. Warum die Forderungen aus der Sicht der Arbeitgeber kaum zu erfüllen sind, erklärt Thomas Scheiber, Obmann des Fachverbandes Schienenbahnen in der Wirtschaftskammer. weiterlesen ... Metaller-KV 09.11.2018 15:04 Metaller-KV: Verkehrsgewerkschaft Vida erklärt sich solidarisch Roman Hebenstreit von der Verkehrsgewerkschaft Vida formuliert sein "vollstes Verständnis" für die angekündigten Streiks - und erinnert an einen Appell von Kanzler Kurz und Vizekanzler Strache. weiterlesen ... Kollektivverträge 06.11.2018 18:47 Auch beim Bahn-KV stehen fünf Prozent im Raum Hartes Ringen auch beim Kollektivvertrag der Eisenbahner. Die Verkehrsgewerkschaft fordere mit fünf Prozent mehr ganz bewusst "unerfüllbare Forderungen", sagen Vertreter der Arbeitgeber. Bei der Vida zeigt man sich verwudert: "Es gibt gar keinen konkreten Prozentsatz als Forderung." weiterlesen ...
Laden ...