Verkehr 15.02.2021 14:18 Deutschland schottet sich ab: Die 8 wichtigsten Eckdaten Deutsche Polizeibehörden kontrollieren nun an der Grenze zu Tschechien und Tirol den Verkehr und schicken Einreisende zurück, wenn sie nicht unter Ausnahmeregelungen fallen. Doch es dürfen mehr Pendler über die Grenzen kommen, als Berlin zunächst geplant hat. Hier die 8 wichtigsten Fragen und Antworten zur aktuellen Situation. weiterlesen ... Verkehr 15.02.2021 14:18 Slowakei protestiert gegen deutsche Reisebeschränkungen für Frächter Deutschland fordert von Lastwagenfahrern an den Grenzen zu Tirol, Tschechien und der Slowakei einen aktuellen Coronatest. Das sei "in der Praxis kaum erfüllbar", heißt es dagegen von der Slowakei. Deshalb interveniert der slowakische Außenminister in Berlin gegen die Regelung. weiterlesen ... Speditionen 10.02.2021 17:33 Rechtsgutachten stellt sektorales Fahrverbot in Tirol infrage Die Handelskammer Bozen präsentiert ein Rechtsgutachten der Uni Innsbruck, wonach die Rechtmäßigkeit des "Sektoralen Fahrverbots" in Tirol infrage zu stellen sei. Sowohl von Tiroler EU-Politikern und dem ÖVP-Verkehrssprecher als auch von der grünen Verkehrslandesrätin Felipe kommt Widerspruch. weiterlesen ... Bahn 09.02.2021 18:22 Westbahn-Strecke: Ohne Hilfe vom Staat droht Halbierung der Verbindungen Der Konflikt um neue Staatshilfen für die ÖBB und die Westbahn für den Bahnverkehr zwischen Wien und Salzburg bleibt vorerst ungelöst. Ohne die Fortsetzung der Staatshilfen via Notvergabe droht auf der Strecke eine Halbierung der Züge: ÖBB und Westbahn kündigen an, in diesem Fall ihre Verbindungen stark herunterzufahren. weiterlesen ... Verkehr 09.02.2021 18:16 Ungarn rechnet an den Grenzen mit Wartezeiten für Pendler Ungarn befürchtet durch die verschärften Einreisebestimmungen für Berufspendler nach Österreich längere Wartezeiten im Grenzverkehr. Ungarns Außenminister Peter Szijjarto telefoniert dazu mit seinem österreichischen Amtskollegen Alexander Schallenberg. weiterlesen ... Logistik 09.02.2021 17:49 Exporte aus Großbritannien in die EU mit dem Brexit massiv gesunken Die Exporte durch britischen Häfen in die EU sind laut einer Umfrage im Jänner um knapp 70 Prozent gesunken. Der britische Logistikverband macht dafür die Brexit-Kontrollen und umfangreiche Formalitäten verantwortlich. London bezweifelt allerdings diese Zahlen. weiterlesen ... Verkehr 08.02.2021 16:26 Gewessler drängt weiter auf Staatshilfe für Westbahn-Strecke Im Streit um weitere Staatshilfen zur Aufrechterhaltung des Bahnverkehrs zwischen Wien und Salzburg drängt Verkehrsministerin Leonore Gewessler (Grüne) weiter auf eine Verlängerung der "Notvergabe" für die ÖBB und die Westbahn. Die ÖBB kündigen eine Reduktion des Angebots noch im Februar an. weiterlesen ...
Laden ...