Mineralöl 28.12.2018 16:34 OMV hat ihre Konzerntochter OMV Tunisia Upstream verkauft Die OMV hat den Verkauf ihrer tunesischen Konzerntochter an ein britisches Unternehmen abgeschlossen. Man halte aber weiter an der Entwicklung der Förderung im Süden Tunesiens fest, so der Mineralölriese. weiterlesen ... Lichtmittel 18.12.2018 18:49 Milliardenschwere Finanzfirma offenbar an Osram interessiert Osram befindet sich im Umbau und könnte verkauft werden - und zwar laut einem Zeitungsbericht unter anderem an den Finanzinvestor Carlyle. Der Deal wird auf vier Milliarden Euro taxiert. weiterlesen ... Gummiindustrie 17.12.2018 17:09 Semperit verkauft Produktionsstandort von Semperflex in Norditalien Der heimische Gummiverarbeiter Semperit hat den geplanten Verkauf eines Werks von Semperflex in Norditalien an die italienische Gruppe Matec fixiert. Semperit beschäftigt weltweit rund 6.900 Mitarbeiter, davon rund 900 in Österreich. weiterlesen ... Elektroindustrie 17.12.2018 16:19 Digitalsparte von General Electric: Abtrennungen und Verkauf an Finanzfirma Der krisengeplagte Erzrivale von Siemens trennt sich von einem Teil seiner Sparte für digitale Geschäfte, die der Konzern erst vor zwei Jahren teuer zugekauft hat. Der größte Teil des Software-Geschäfts geht an eine Finanzfirma. weiterlesen ... Stromnetze 13.12.2018 17:25 ABB wird seine größte Sparte tatsächlich verkaufen ABB will tatsächlich seine größte Konzernsparte verkaufen - damit haben sich Spekulationen im Vorfeld bestätigt. Es liefen bereits Gespräche mit dem japanischen Industrieriesen Hitachi. Aggressiv auftretende Finanzfirmen haben immer wieder eine Aufspaltung von ABB gefordert. weiterlesen ... Industriegase 13.12.2018 08:17 Linde kassiert Milliarden - erzwungenermaßen Wegen der Fusion mit Praxair muss Industriegasekonzern Linde große Teile des Unternehmens in Nordamerika verkaufen, weil Behörden der USA das gefordert hatten. Diese Verkäufe bringen jetzt 3,3 Milliarden Euro. weiterlesen ... Elektroindustrie 16.11.2018 15:15 Insider: ABB bereitet Verkauf seiner Netzsparte vor Der Schweizer Industrieriese mit großen Standorten in Österreich verhandelt gerade über den Verkauf seiner Sparte für Stromnetze, sagen Eingeweihte. Die Gesprächspartner sind Hitachi und Mitsubishi aus Japan sowie Chinas staatlicher Netzbetreiber. weiterlesen ...
Laden ...