Elektroindustrie 28.05.2020 07:09 General Electric verkauft seine Lichtsparte Der amerikanische Industrieriese spaltet weitere Sparten ab - jetzt ist das Beleuchtungsgeschäft von General Electric dran. Dabei soll es nach den Worten des Konzernchefs um eine Umwandlung "hin zu einem schärfer umrissenen Unternehmen" gehen. weiterlesen ... Lebensmittelindustrie 27.05.2020 14:56 Mars Austria verkauft Fabrik im Burgenland an Ritter Sport Der Schokoladenproduzent Alfred Ritter übernimmt die Waffelfabrik von Mars Austria im burgenländische Breitenbrunn. Damit wechseln auch die Marken Amicelli, Fanfare und Banjo den Besitzer. Ob Mitarbeiter übernommen werden, ist nicht fix - die Gewerkschaft begrüßt den Verkauf trotzdem. weiterlesen ... Stahlindustrie 26.05.2020 10:50 Thyssen: Radikale Schritte und Widerstand gegen Verkauf ins Ausland Von der Landespolitik kommt Thyssenkrupp Widerstand entgegen bei den jüngsten Überlegungen, die Stahlsparte ins Ausland zu verkaufen - Stahl sei für die Industrie systemrelevant, heißt es. Trotzdem kündigt Konzernchefin Merz einen Umbau "ohne Tabus" an. weiterlesen ... Elektroindustrie 19.05.2020 10:08 Nidec darf Produktionslinie von Secop in Fürstenfeld zurückkaufen Ein Verkauf, der 170 Arbeitsplätze im Osten der Steiermark sichern soll, bekommt nun die Genehmigung aus Brüssel: Die Firma Nidec darf eine Produktionslinie für Kühlkompressoren kaufen, die der jetzige Eigentümer Secop eigentlich schließen wollte. weiterlesen ... Stahlindustrie 18.05.2020 14:00 Thyssen: Offenbar Gespräche über Verkauf der Stahlsparte ins Ausland Eingeweihten zufolge verhandelt Thyssenkrupp gerade über Möglichkeiten, die Stahlsparte an andere Stahlkonzerne zu verkaufen - auch ins Ausland. Dabei hieß es nach dem Verkauf der lukrativen Aufzugsparte, jetzt stehe die Stahlsparte im Zentrum. Von der IG Metall kommt Kritik. weiterlesen ... Gummiindustrie 23.04.2020 13:13 Semperit stoppt Verkaufsprozess seiner Medizinsparte Nachdem die Nachfrage nach medizinischen Gummihandschuhen förmlich explodiert ist, hat der heimische Gummiverarbeiter Semperit die Verkaufspläne seiner Sparte Sempermed gestoppt. Doch das letzte Wort ist offenbar noch nicht gesprochen. weiterlesen ... Textilindustrie 07.04.2020 12:39 Wegen Schulden: Wolford verkauft Bregenzer Stammsitz an Blum Der Vorarlberger Wäschehersteller Wolford verkauft seine Betriebsliegenschaft am Stammsitz in Bregenz an den Beschlägehersteller Blum. Das Hauptquartier und die Produktion von Wolford bleiben am Standort. weiterlesen ...
Laden ...