Zulieferindustrie 23.04.2018 14:32 Prevent bereitet Milliardenklage gegen Volkswagen vor Nächste Eskalationsstufe im Streit zwischen VW und dem umstrittenen Zulieferer Prevent. Die der bosnischen Investorenfamilie Hastor gehörende Firmengruppe bereitet eine riesige Klage gegen Volkswagen vor, nachdem der Autobauer die Zusammenarbeit beendet hat. weiterlesen ... Autoindustrie 16.04.2018 15:37 Volkswagen ließ Manager des Zulieferers Prevent beschatten Manchmal kämpfen Autobauer und Zulieferer mit richtig harten Bandagen gegeneinander - Volkswagen sogar mit einem Sicherheitsdienst, der Manager der Gruppe Prevent ausspioniert hat. weiterlesen ... Zulieferindustrie 05.04.2018 15:15 VW kündigt Prevent fristlos: Beide Seiten zahlen drauf Volkswagen hat die Verträge mit dem deutschen Autozulieferer Prevent fristlos gekündigt - was beide Seiten Millionen kostet. Hinter Prevent steht der berüchtigte bosnische Investor Nijaz Hastor, der zuletzt für einen aufsehenerregenden Streit mit VW gesorgt hat. weiterlesen ... Zulieferindustrie 07.09.2016 13:27 Volkswagen: Neue Probleme mit Zulieferern nicht auszuschließen Volkswagen-Chef Matthias Müller schließt weitere Schwierigkeiten mit Zulieferern nicht aus. Trotzdem sei der Streit mit zwei Firmen der Gruppe Prevent "einmalig", so Müller: "Wir haben normalerweise ein sehr gutes Verhältnis zu unseren Lieferanten." weiterlesen ... Automobilindustrie 05.09.2016 17:34 Nach VW-Zulieferstreit: Auch Daimler überprüft seinen Einkauf Nach dem spektakulären Streit zwischen Volkswagen und zwei Zulieferern überprüft jetzt auch Daimler seine Vorkehrungen im Einkauf: Die Risiken für solche Situationen sollen minimiert werden, so Konzernchef Zetsche. Die Sorgen sind nicht unberechtigt, denn auch Daimler ist Kunde der Gruppe Prevent. weiterlesen ... Zulieferindustrie 02.09.2016 14:02 Bei den Lieferanten von Volkswagen wächst der Unmut Autozulieferer verdienen mit ihrer Arbeit für Volkswagen immer weniger und halten dem Großkonzern vor, immer weniger für ihre Leistungen zu zahlen. "Wir können nicht die Kostenprobleme bei VW lösen", so ihr Argument - der Autobauer hält naturgemäß dagegen. weiterlesen ... VW-Zulieferstreit 31.08.2016 15:38 Nach dem Zulieferstreit: VW will gesamten Einkauf neu aufstellen Nach dem Streit mit zwei Zulieferern und den Anteilseignern dahinter überprüft VW seine gesamte Einkaufspolitik und auch das "single sourcing". Man schaue sich gerade alle Zulieferverträge an, so Konzernchef Matthias Müller. Zu den Geldforderungen im VW-Skandal sagt Müller: "Wir haben die ganze Welt am Hals." weiterlesen ...
Laden ...