Abgasskandal 23.09.2019 12:07 VW: Australische Autobesitzer können mit 1400 Dollar Entschädigung rechnen Im Abgasskandal um seine Dieselfahrzeuge hat Volkswagen in Australien einem Vergleich im Wert von 79 Millionen Euro zugestimmt. Knapp 100.000 australische Autobesitzer können demnach mit Entschädigungen von rund 1.400 australischen Dollar rechnen. weiterlesen ... VW-Skandal 10.09.2019 13:25 Skoda-Besitzer ist mit seiner Klage gegen VW gescheitert In Deutschland wollte der Besitzer eines Skoda im Zuge des VW-Skandals Geld sehen - und ist jetzt mit einer Schadenersatzklage in Frankfurt abgeblitzt. weiterlesen ... VW-Skandal 05.09.2019 12:34 Volkswagen bekommt zweiten Aufseher aus den USA Dem deutschen Autobauer wird fast vier Jahre nach dem Dieselskandal ein zweiter Aufseher aus den USA ins Haus gestellt. Damit will VW vermeiden, von öffentlichen Aufträgen in den USA ausgeschlossen zu werden. weiterlesen ... Personalia 27.08.2019 13:32 Ferdinand Piëch: Mister Volkswagen ist tot Ein großer Patriarch der Autoindustrie ist tot - für Volkswagen geht damit eine Ära zu Ende. Der Enkel des legendären österreichischen Käfer-Konstrukteurs Ferdinand Porsche galt als begnadeter Ingenieur. Er hat VW zu dem gemacht, was es heute ist. weiterlesen ... VW-Skandal 20.08.2019 12:59 Auch Südkorea will jetzt Geld von Volkswagen sehen Das Umweltministerium in Südkorea hat gegen den Wolfsburger Autobauer VW wegen illegaler Abgassoftware bei Modellen der Töchter Audi und Porsche eine Geldstrafe verhängt und Klage bei der Staatsanwaltschaft eingereicht. weiterlesen ... VW-Skandal 16.08.2019 14:16 VW-Skandal: 430.000 deutsche Dieselbesitzer klagen Mehr als 430.000 deutsche VW-Kunden haben sich der Musterfeststellungsklage gegen den VW-Konzern wegen des Dieselskandals angeschlossen. Musterfeststellungsklage soll Ende September in Braunschweig starten. weiterlesen ... VW-Skandal 16.08.2019 14:07 Genehmigung für Hardware-Nachrüstungen der VW Diesel erteilt Nach Volvo und Daimler können auch Diesel-Autos von Volkswagen mit zu hohen Schadstoffwerten in Deutschland nachgerüstet werden. Das Kraftfahrt-Bundesamt (KBA) veröffentlichte jetzt die Betriebserlaubnis für Systeme des Technologie-Anbieters Baumot. weiterlesen ...
Laden ...