Abgasskandal 17.08.2020 16:02 Daimler: Milliardenzahlungen in den USA wegen des Abgasskandals Autokonzern Daimler rechnet in den USA mit Vergleichen im Milliardenhöhe wegen des Dieselskandals. Bei Volkswagen belaufen sich die in den USA ausgehandelten Entschädigungen und Strafen inzwischen auf rund 19 Milliarden Euro. weiterlesen ... Gerichtsurteil 01.08.2020 14:08 Urteil zum VW-Skandal: Kein Schadenersatz beim Autokauf nach 2015 Klägern, die ihr Auto erst nach Bekanntwerden des Abgasskandals gekauft haben, steht kein Schadenersatz von Volkswagen zu. Ab diesem Zeitpunkt habe der Konzern sein Verhalten geändert, so der Karlsruher Bundesgerichtshof. weiterlesen ... Autozulieferer 02.07.2020 13:27 Razzia wegen Abgasskandal bei Conti - auch VW betroffen Im Zuge des Abgasskandals hat die deutsche Staatsanwaltschaft Standorte des Autozulieferers Continental durchsucht. Bei den Durchsuchungen ging es um einen von VW entwickelten Dieselmotor, zu dem Conti die Motorsteuerung geliefert habe, hieß es. weiterlesen ... VW-Skandal 30.06.2020 14:33 VW vor Abschluss des Dieselvergleichs in Deutschland Die Entschädigungszahlungen an deutsche Kunden von Volkswagen im Dieselvergleich stehen kurz vor dem Abschluss. Der Autobauer hat bisher mehr als 750 Mio. Euro an Kunden ausgezahlt. weiterlesen ... VW-Skandal 03.06.2020 13:52 Wieder ein Rückschlag für Volkswagen in den USA Volkswagen muss in den USA weiter empfindliche Bußgelder in den USA fürchten. Offenbar betrachten amerikanische Behörden und Kommunen den Autobauer zunehmen als eine Art Bankomat. weiterlesen ... VW-Skandal 25.05.2020 18:58 VW-Skandal: Auch Österreicher können jetzt in Deutschland klagen Der Deutsche Bundesgerichtshof hat in einem richtungsweisenden Urteil einem Besitzer eines Autos von Volkswagen, der das Fahrzeug zurückgeben wollte. Damit können auch Österreicher in Deutschland vor Gericht ziehen und Volkswagen klagen. weiterlesen ... VW-Skandal 22.05.2020 13:10 VW zahlt Millionen für Ausladung des Konzernchefs: Freikauf statt Freispruch? Volkswagen zahlt viel Geld, damit Konzernchef Herbert Diess und der Chef des Aufsichtsrats, Hans Dieter Pötsch, wegen des VW-Skandals nicht vor Gericht erscheinen müssen. Hier die Hintergründe. weiterlesen ...
Laden ...