Niederösterreich 05.11.2019 16:45 Maschinenbauer Hirtenberger verkauft Waffensparte nach Ungarn Die Industriegruppe Hirtenberger hat ihre seit dem Jahr 1860 bestehende Munitionsproduktion an einen ungarischen Staatsbetrieb abgeschlossen. Der Verkauf war seit Längerem geplant. Die Sparte hat Standorten in Niederösterreich sowie in Übersee. weiterlesen ... Energieversorger 08.10.2019 15:46 EnBW zieht sich aus Ungarn zurück und prüft Übernahmen von Eon Energie Baden-Württemberg verkauft Anteile an Stromversorgern in Ungarn. Damit beendet der Versorger sein 25 Jahre dauerndes Engagement in dem Land. Derzeit prüft EnBW eine Übernahme von Geschäften des Konkurrenten Eon. weiterlesen ... Kunststoffindustrie 02.10.2019 20:44 Anton Paar Shapetec übernimmt Kunststoffverarbeiter in Ungarn Nur wenige Wochen nach einem Zukauf in Kärnten übernimmt der steirische Hersteller einen Kunststoffteile-Zulieferer mit 67 Mitarbeitern in Ungarn, der gut zum Produktportfolio und zu den künftigen Ausbauplänen passe, hieß es. weiterlesen ... Waffen 01.10.2019 15:00 Großauftrag der ungarischen Armee an Rheinmetall Der deutsche Waffenbauer liefert Ungarn 44 Leopard 2-Panzerm Waffenanlagen und Feuerleittechnik sowie Waffenanlagen, Feuerleittechnik und Fahrgestelle für Panzerhaubitzen. weiterlesen ... Baustoffindustrie 27.09.2019 14:29 Kärntner SW Umwelttechnik erweitert ihr Werk in Ungarn Der Kärntner Betonfertigteil-Hersteller SW Umwelttechnik hat seine Werkserweiterung in Ungarn offiziell eröffnet. Die Investitionen beziffert der Hersteller mit sieben Millionen Euro. weiterlesen ... Standort 24.07.2019 18:54 Abwanderung: Der Balkan blutet aus Millionen Südosteuropäer haben ihre Heimat Richtung Westeuropa verlassen. Vor Ort sind kaum mehr gute Mitarbeiter zu bekommen, deshalb schrecken Firmen vor Investitionen zurük - ein Teufelskreis. Ein kroatischer Politologe geht vor allem mit der Einwanderungspolitik Deutschlands hart ins Gericht: "Wenn dieser Trend andauert, droht mein Land zu verschwinden." weiterlesen ... Mineralölindustrie 22.07.2019 16:28 OMV baut in Burghausen aus und prüft Einstieg in Ungarn Der heimische Mineralölmulti prüft einen Einstieg in den Tankstellenmarkt in Ungarn. In Bayern geht im September in der Raffinerie Burghausen eine große neue Anlage für Isobuten in Betrieb. weiterlesen ...
Laden ...