Autoindustrie 30.01.2019 17:17 Audi: Streik in Ungarn blockiert Produktion in Ingolstadt Beim bayerischen Autobauer Audi stehen die Bänder im Stammwerk in Ingolstadt still, weil das Motorenwerk in Györ eine Woche lang bestreikt wird. Dort fordern die Beschäftigten 18 Prozent mehr Lohn - Audi bietet "nur" zehn Prozent. weiterlesen ... Schifffahrt 25.01.2019 15:19 Milliardeninvestition für den Adria-Hafen Koper Für österreichische Exporteure ist der Hafen Koper in Slowenien von großer Bedeutung. Das Land kündigt jetzt Investitionen von 1,2 Milliarden Euro an, unter anderem in eine neue Bahnstrecke. Offen ist, ob sich Ungarn an der Finanzierung beteiligt. weiterlesen ... Autoindustrie 24.01.2019 12:25 Eine Woche Streik im Werk von Audi in Ungarn Am Standort Györ fordern die Beschäftigten 18 Prozent mehr Lohn. Um ihre Position zu bekräftigen, ist nun ein Streik geplant - und zwar gleich für eine ganze Woche. weiterlesen ... Standorte 15.01.2019 14:21 Polen, Ungarn, Rumänien: "Umbau" des Rechtssystems wird für Firmen zum Risiko Für österreichische und europäische Unternehmen steigen Risiken an Standorten in Polen, Ungarn und Rumänien: Die Öffentlichkeit dieser Länder reagiert mit Ablehnung auf die aktuelle westeuropäische Einwanderungspolitik. Die amtierenden Regierungen nutzen das, um gleich den Rechtsstaat "umzubauen" - zum Nachteil für Hersteller. weiterlesen ... "Neue Seidenstraße" 20.12.2018 18:37 Ungarns Regierung stoppt Bahnbau Budapest-Belgrad Mit Geld aus China wollte Ungarn die Bahnstrecke von Budapest nach Belgrad modernisieren - jetzt ist das Projekt gestoppt. Hier die Details. weiterlesen ... Motoren 18.12.2018 18:43 VW will neues Werk in Osteuropa: Betriebsrat gar nicht begeistert Wegen Elektroautos geraten bei VW besonders die Werke für Motorenbau unter Druck. Nun ist angeblich ein neues Werk in Rumänien oder Bulgarien im Gespräch. Statt dessen solle der Konzern eines seiner bestehenden Werke umrüsten, so der Betriebsrat - etwa in Deutschland, Ungarn oder Polen. weiterlesen ... Erdgas 18.12.2018 18:24 Uniper arbeitet mit Japanern und Ungarn an einem LNG-Projekt Energiekonzern Uniper hat mit der ungarischen Mol und einem japanischen Unternehmen den Bau einer LNG-Anlage für "Regasifizierung" in Norddeutschland vereinbart. Das Erdgas liefert Mol. weiterlesen ...
Laden ...