Energiewirtschaft 29.07.2020 14:03 China plant mehr neue Kohlekraftwerke als Kapazitäten der USA plus Indiens China gilt als Champion beim Ausbau der Erneuerbaren. Doch der weltweit mit Abstand größte Emittent von Treibhausgasen plant aktuell auch neue Kohlekraftwerke mit einer Leistung von insgesamt 250 Gigawatt - das ist mehr als der bestehende Kohle-Kraftwerkpark der USA und Indiens zusammen. weiterlesen ... Kunststoffe 29.07.2020 14:03 Preise für Plastik fallen und fallen - Recycling lohnt sich nicht Recyceltes Plastik wird für Hersteller immer unattraktiver, weil die Preise für neues Plastik weiter fallen. Experten in Deutschland fordern nun ein Gegensteuern der Politik. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 29.07.2020 14:03 Greenpeace: Plastiksteuer wäre für Österreich teuer Eine geplante europaweite Plastiksteuer würde Österreich teuer zu stehen kommen, so die Umweltschutzorganisation Greenpeace. Die EU plant Abgaben auf nicht recycelte Abfälle aus Plastik. Dem Land drohen Greenpeace zufolge nun Kosten von 160 Millionen Euro pro Jahr. weiterlesen ... Abfallwirtschaft 01.07.2020 19:43 Abfallwirtschaft: Im Restmüll landet viel zu viel Bioabfall Bis zu 40 Prozent der Abfälle im Restmüll sind wertvolle "biogene Abfälle" - ein enormer Schaden für die Umwelt wie auch für die heimische Abfallwirtschaft. weiterlesen ... Kunststoffe 23.06.2020 14:09 Abfallbranche warnt: Kunststoffrecycling lohnt sich nicht mehr Weil in der Coronakrise die Ölpreise gefallen sind, setzt die Industrie auf den Verbrauch neuer Kunststoffe, statt gebrauchtes Plastik zu recyceln. Die heimischen Entsorgungsbetriebe warnen bereits vor einem Ende beim Plastikrecycling und fordern eine Mindestquote. weiterlesen ... Energiewirtschaft 09.06.2020 17:32 Leck in russischem Kraftwerk - 20.000 Tonnen Öl landeten in Fluss In Sibirien ist es vor Kurzem zu einem schwerwiegenden Öl-Unfall gekommen: In der Nähe der Stadt Norilsk sind nach einem Leck in einem Wärmekraftwerk 20.000 Tonnen Diesel in den Fluss Ambarnaja geströmt. Die Behörden in Sibirien haben den Notstand ausgerufen. weiterlesen ... Speditionen 29.05.2020 12:49 Österreichs Frächter: Transporte im Vorjahr weiter gestiegen Bei den Frächtern in Österreich sind im Vorjahr sowohl das Transportaufkommen als auch die Transportleistung weiter angewachsen. Zunahmen gab es vor allem im Inlandverkehr und auf Strecken bis 80 Kilometern. Über die Hälfte der transportierten Güter stellen weiterhin Steine, Baustoffe und Baugrund dar. weiterlesen ...
Laden ...