Lithium 25.03.2019 16:32 European Lithium will 2021 mit dem Abbau auf der Koralpe beginnen Der internationale Investor European Lithium, der in Australien und weiteren Handelsplätzen an der Börse notiert, will übernächstes Jahr die Bagger auf der Koralpe anrollen lassen. In einer Chemiefabrik soll das Erz zu Lithiumhydroxid für Elektroautos verarbeitet werden. weiterlesen ... Klimawandel 13.03.2019 16:49 UNO: Das sind die vier größten Umweltprobleme der kommenden Zeit Ein neues Umweltprogramm der Vereinten Nationen benennt die Bedrohungen aus den vier größten Umweltproblemen der nächsten Jahre. Trotz aller Appelle erscheint es heute nicht wahrscheinlich, dass die Menschheit die wirklich entscheidenden Schritte setzen wird, um sie abzuwenden. weiterlesen ... Stahlindustrie 11.03.2019 15:31 Schmutziger Stahl: Berlin will Hersteller zur Kontrolle der Lieferkette zwingen Europas Stahlkonzerne und Autozulieferer beziehen einen großen Teil ihres Eisenerzes aus Brasilien - auch die Voest. In Brasilien vergiftet der Erzabbau ganze Landstriche. Bei zwei Dammbrüchen kamen hunderte Menschen um. Deutschland will die Industrie jetzt zwingen, für Transparenz in der eigenen Lieferkette zu sorgen. weiterlesen ... Verpackungsindustrie 08.03.2019 15:07 Gegen Plastikmüll: Molkerei Berglandmilch stellt auf Mehrweg um Die Molkerei Berglandmilch nimmt viel Geld in die Hand, um bei Milchverpackungen auf ein Mehrwegsystem mit Glasflaschen umzustellen. Für Umweltschutzorganisationen ist das der einzige Weg, die Müll-Lawine einzudämmen. Der Getränkeverband ist trotzdem gar nicht begeistert. weiterlesen ... Recyclingbranche 05.03.2019 13:03 Prozess wegen illegaler Mülldeponie in Vorarlberg In Vorarlberg hat die Staatsanwaltschaft gegen zehn Mitarbeiter eines Lustenauer Recyclingunternehmens Anklage erhoben. Auf dem Areal der Firma waren vor drei Jahren 15.000 Tonnen an Abfällen entdeckt worden, die nicht regelkonform gelagert waren. weiterlesen ... Rohstoffe 28.02.2019 16:58 Wiener Forscher: Gleicher Lebensstandard auch bei geringerem Energieverbrauch Der Lebensstandard in Industrieländern wäre auch bei deutlich geringerem Verbrauch von Energie und Rohstoffen nicht geringer, sagen Wiener Forscher und fordern einen fundamentalen Wechsel. Recycling und Ökostrom allein reiche nicht. weiterlesen ... Rohstoffe 25.02.2019 17:46 China kurbelt weltweite Nachfrage nach Flüssiggas an Die Nachfrage nach LNG steigt vor allem in Asien stark an, so Daten des Energiekonzerns Shell. Dahinter stehen unter anderem die Bemühungen Chinas, mit dem Umstieg auf Erdgas die massive Umweltverschmutzung zumindest etwas einzudämmen. weiterlesen ...
Laden ...