Hintergrund 01.01.2019 12:09 Auftakt der Industriellen Revolution: James Watts Dampfmaschine wird 250 Ein Instrumentenbauer aus Schottland meldet vor genau 250 Jahren ein Patent für eine Dampfmaschine an. Es ist der Beginn der Industriellen Revolution. James Watt legt damit den Grundstein für unsere gesellschaftlichen Strukturen und unseren Wohlstand ebenso wie für die Zerstörung des Planeten. weiterlesen ... Energiewirtschaft 21.12.2018 12:48 EU: Keine Hilfsgelder für Stromprduktion mit Kohle - aber erst ab 2025 Staatliche Förderungen für den Kohlestrom laufen ab 2025 in der EU aus. Darauf verständigten sich die Vertreter der EU-Institutionen in der Nacht auf Mittwoch in Brüssel unter österreichischem Ratsvorsitz. weiterlesen ... Luftfahrt 21.12.2018 12:29 Boom des Flugverkehrs hält weltweit an - Wachstumsschmerzen in Europa Weltweit kennt der Luftverkehr seit Jahren nur den Steigflug - und das dürfte auch 2019 so bleiben. Es werden noch mehr Flüge, noch mehr Fracht und Passagiere erwartet. Ein Problem nicht nur im Hinblick auf den Klimawandel, sondern auch für das Management in diesem Segment. weiterlesen ... Kunststoffindustrie 21.12.2018 07:10 EU will Plastiklawine eindämmen - auch bei Zigarettenfiltern Die EU will mit einem "Maßnahmenmix" die Lawine von Wegwerfplastik reduzieren. Die Einigung sieht auch die generelle Reduktion von Zigarettenfiltern vor. weiterlesen ... Verpackungen 14.12.2018 15:09 Müll-Lawine wegen Kaffeebechern: Wien probiert es mit Rückgabeautomaten Wegen des Modetrends "Coffee to go" und auch wegen der Systemgastronomie von Ketten wie McDonald's fallen allein in Wien jedes Jahr 84 Millionen Wegwerfbecher an. Jetzt probiert es die Stadt mit Rückgabeautomane. weiterlesen ... Autoindustrie 12.12.2018 14:17 Schöne neue Elektroautos und der Kampf um Rohstoffe dahinter Mit dem massiven Ausbau der Produktion von Elektroautos steigt auch der Hunger der Autobauer nach Rohstoffen extrem an - und damit ebenso die Zerstörung der Böden. Große Autokonzerne müssen jetzt schon dafür kämpfen, dass ihnen die Konkurrenz Leichtmetalle, Seltene Erden und andere Materialien nicht wegnimmt. weiterlesen ... Österreich 11.12.2018 15:13 Chemische Industrie: Für den Abschied vom Erdöl gibt es gar nicht genug Biomasse Eine umfassende Umstellung der Produktion weg von fossilen auf nachwachsende Rohstoffe wäre gar nicht möglich, so eine Studie im Auftrag des österreichischen Fachverbandes der chemischen Industrie. Der Grund: Die Herstellung brächte mehr Biomasse als Österreichs gesamter Jahresverbrauch von Industrieholz. weiterlesen ...
Laden ...