Schiffbau 23.10.2018 13:45 Schiffbau: Wieder große Streiks in Kroatiens Werften In der kroatischen Stadt Pula gibt es wieder große Streiks in der Schiffbauwerft "Uljanik". Die Arbeiter fordern ihre Löhne, den Rücktritt der Konzernchefs und die Hilfe des Staates. Bei einer Pleite drohen schwere Folgen für die gesamte Küstenregion. weiterlesen ... Schiffbau 20.09.2018 16:16 Kroatiens Werften in Pula und Rijeka weiter in Schwierigkeiten Die riesigen Werften der kroatischen Gruppe Uljanik in Pula und Rijeka stecken in großen Schwierigkeiten. Das von der Gruppe erwünschte Hilfsprogramm des Staates lehnt die EU aber ab. Auch in Zagreb herrscht Skepsis. Von einer Pleite wäre die gesamte Region betroffen. weiterlesen ... Schiffbau 05.09.2018 21:11 Werften in Pula und Rijeka: Die Krise beim kroatischen Schiffsbauer Uljanik spitzt sich zu Die Krise im größten kroatischen Schiffsbauunternehmen, der Uljanik-Gruppe, spitzt sich zu. Der Streik in den Werften in Pula und Rijeka wurde beendet, doch die Situation bleibt schwierig. In den Werften fehlt das Material, um die Produktion fortzusetzen, dazu wurden Aufträge für vier neue Schiffe storniert. weiterlesen ... Schiffbau 27.08.2018 11:22 Schwere Schieflage in Kroatiens Werften - und Zagreb sind die Hände gebunden Der Streik in den kroatischen Werften in Pula und Rijeka hat sich weiter fortgesetzt. Eine Pleite hätte verheerende Auswirkungen auf die gesamte Region. Doch nach der - verpflichtenden - Privatisierung darf die Regierung Kroatiens finanziell nicht eingreifen. weiterlesen ...
Laden ...