Kraftwerkbau 18.09.2017 16:44 Siemens-Turbinen für die Krim: Russen beantragen Verschiebung Im Streit um die Lieferung von Siemens-Turbinen auf die Krim hat die beklagte russische Firma Technopromexport in Moskau eine Verschiebung der Anhörung beantragt. Der Termin wurde ohne Angaben von Gründen verschoben. weiterlesen ... Maschinenbau 22.08.2017 09:16 Streit um Turbinen für die Krim: Siemens blitzt in Moskau ab Ein Moskauer Gericht hat den Antrag von Siemens im Streit über eine Lieferung von Turbinen auf die Krim abgelehnt. Die Deutschen wollten bewirken, dass die Inbetriebnahme der Technik auf der Halbinsel untersagt wird. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 07.08.2017 14:47 Strafmaßnahmen von Brüssel wegen Siemens-Turbinen auf der Krim Weil Russland Turbinen von Siemens auf die annektierte Halbinsel Krim geliefert hat, verhängt Brüssel neue Sanktionen gegen drei Firmen und drei Personen, darunter den russischen Vize-Energieminister Tscheresow. weiterlesen ... Russland-Sanktionen 30.07.2017 13:55 Die Wogen gehen weiter hoch: Siemens und Russen streiten über Turbinen auf der Krim Wer hat wem die Rücknahme der Geräte angeboten, wer ist Opfer, wer Täter? Siemens sieht sich definitiv als Opfer seines Kunden und reichte Klage gegen Abnehmer TPE ein. weiterlesen ... Maschinenbau 24.07.2017 08:33 Schlumberger: Amerikaner planen ersten Riesendeal in Russland seit Ukraine-Krise Unter der Regierung Trump unternimmt Ölfeldausrüster Schlumberger einen neuen Anlauf zur Übernahme des russischen Branchenführers Eurasia Drilling EDC. Es wäre der erste große Deal eines US-Konzerns seit Ausbruch der kriegerischen Handlungen in der Ukraine. weiterlesen ... Energiewirtschaft 20.07.2017 14:35 Chef des russischen Siemens-Partners Power Machines tritt ab Der Chef des russischen Siemens-Partners Power Machines hat seinen Posten aufgegeben. Ob ein Zusammenhang mit der umstrittenen Lieferung von Siemens-Turbinen auf die Krim besteht, ist unklar. weiterlesen ... Russlandsanktionen 20.07.2017 14:06 Eingeweihte: Nutzung von Siemens-Turbinen auf der Krim wird schwierig Eine Inbetriebnahme der auf der Krim aufgetauchten Siemens-Gasturbinen dürfte sich als schwierig gestalten. "Ohne Siemens wird es mühevoll werden", sagt ein Branchenkenner. Siemens sieht sich als Opfer seines russischen Kunden. weiterlesen ...
Laden ...