Infrastruktur 20.11.2018 14:10 Standortentwicklungsgesetz kommt doch ohne Zeitlimits für UVP Diese Woche soll das neue Gesetz für Standortentwicklung den Ministerrat passieren. Geplant ist, dass es jetzt ohne den umstrittenen Automatismus kommt, wonach UVPs nach eineinhalb Jahren automatisch genehmigt worden wären. weiterlesen ... Umweltverträglichkeitsprüfungen 05.10.2018 13:43 UVP-Verfahren zur 380-kV-Salzburg-Leitung läuft schon sechs Jahre Weil NGOs zukünftig nur mit mindestens 100 Mitgliedern Parteienstellung in Umweltverträglichkeitsprüfungen erhalten, sehen diese das Ende der freiheitlichen Grundordnung heraufziehen. In der Industrie nimmt man die Novelle - zu Recht - ganz anders wahr. weiterlesen ... Umweltverträglichkeitsprüfung 05.10.2018 13:38 UVP Dritte Piste am Flughafen Wien: Entscheidung nach elf Jahren noch nicht rechtskräftig Die 3. Piste am Flughafen Wien und der Semmering-Basistunnel sind zwei der umfangreichsten UVP-Verfahren in Niederösterreich. Bei der dritten Start- und Landebahn in Schwechat ist die Entscheidung mehr als elfeinhalb Jahre nach Einreichung weiterhin nicht rechtskräftig. Beim Semmering-Basistunnel wurde das Verfahren im Mai 2015 nach rund fünf Jahren abgeschlossen. weiterlesen ... UVP 05.10.2018 11:29 Novelle der Umweltverträglichkeitsprüfungen soll Unternehmen entfesseln Die Hürden für die Beteiligung von NGOs an Umweltverträglichkeitsprüfungen (UVP) sollen erhöht werden. Eine Novelle, wonach Umweltschutzorganisatoren zumindest über 100 Mitglieder verfügen müssen, um berücksichtigt zu werden, soll den lähmenden Investitionsstau in Österreich auflösen. weiterlesen ... Stromnetze 17.09.2018 12:49 380-kV-Leitung durch Salzburg: Flachgauer Gemeinden wehren sich Seit vielen Jahren gibt es Widerstand gegen die Starkstromleitung durch Salzburg. Jetzt unternehmen zwei Gemeinden im Flachgau einen neuen Schachzug dagegen vor dem Bundesverwaltungsgericht. Die APG betont die Wichtigkeit des Projekts. weiterlesen ...
Laden ...