Tunnelbau 07.01.2020 18:03 Schwere Bauarbeiten beim Semmeringtunnel - Eröffnung wahrscheinlich 2027 Der Semmeringtunnel zwischen Niederösterreich und der Steiermark verzögert sich um rund ein Jahr und wird nun 2027 eröffnet. Grund seien Schwierigkeiten mit der Geologie tief im Berg auf niederösterreichischer Seite. so die ÖBB. weiterlesen ... Bauindustrie 07.01.2020 18:03 Deutsche Bahn will in den nächsten zehn Jahren 2.000 Brücken sanieren Die DB ist ein wichtiger Auftraggeber für Österreichs Bauindustrie und den Stahlbau. In den nächsten Jahren will der Konzern neun Milliarden Euro für die Sanierung von Eisenbahnbrücken ausgeben. Insgesamt will Deutschland rund 86 Milliarden Euro in die Sanierung von Bahnstrecken investieren. weiterlesen ... Tunnelbau 04.12.2019 21:47 Anbindungen zum BBT: Günther Platter fordert "mehr Druck" von der EU 2028 soll der Brenner Basistunnel in Betrieb gehen, doch bei Zulaufstrecken sind noch ganz viele Fragen völlig offen. Das Megaprojekt dürfe deswegen allerdings nicht gefährdet werden, so der Tiroler Landeshauptmann. weiterlesen ... Bauindustrie 04.12.2019 21:46 Karawankentunnel nach Österreich: Türkische Firma gewinnt den Auftrag Die türkische Baufirma Cengiz legt das billigste Gebot für den Bau der zweiten Röhre des Karawankentunnels auf slowenischer Seite nach Österreich. Eine Auftragsvergabe an diese Firma ist damit sehr wahrscheinlich - die Wiener Firmentochter von Implenia geht damit leer aus. weiterlesen ... Tunnelbau 26.11.2019 14:13 Karawankentunnel: Drei Bewerber in der Endrunde In Kürze will die slowenische Autobahngesellschaft über den Bau der slowenischen Seite der zweiten Röhre des Karawankentunnels nach Österreich verhandeln. Unter den Bewerbern sind Österreicher mit Schweizern sowie Slowenen und Türken. weiterlesen ... Bauindustrie 15.11.2019 14:44 BBT: Arbeiten auf österreichischer Seite länger als geplant Das Megaprojekt Brenner Basistunnel wird erst 2028 fertig, also ein Jahr später als vorgesehen. Das ist die Einschätzung von Maurizio Gentile von den italienischen Staatsbahnen. Grund sei demnach, dass die Bauarbeiten auf österreichischer Seite schwieriger seien als geplant. weiterlesen ... Infrastruktur 30.09.2019 13:38 Ausbau der Bahnwege: Acht Prozent der EU-Förderungen für Österreich Die EU fördert den Ausbau der Bahninfrastruktur mit rund 117 Millionen Euro. Davon fließen 9,5 Millionen Euro nach Österreich, was einem Anteil von rund acht Prozent entspricht. weiterlesen ...
Laden ...