Textilindustrie 22.06.2018 14:49 Lenzing plant in Brasilien weltweit größtes Werk für Faserzellstoffe Der oberösterreichische Textilriese will mit einem lokalen Partner eine halbe Milliarde Dollar in ein neues Werk in Brasilien investieren. Das Vorhaben soll die Kapazität des Herstellers bei Zellstoffen massiv erhöhen und Lenzing unabhängiger vom Markt machen. weiterlesen ... Mautsystemanbieter 19.06.2018 11:00 Kapsch TrafficCom: Gewinnrückgang und Wachstumsmärkte Trotz eines deutlichen Gewinnrückgangs im abgelaufenen Geschäftsjahr stellt sich Wiener Mautsystemanbieter immer breiter auf und hat nun auch Afrika und die USA im Blick. Schmerzhaft ist der sehr wahrscheinliche Verlust eines Großauftrags in Tschechien. weiterlesen ... Abfallwirtschaft 08.05.2018 12:17 EVN-Firmentochter baut Kläranlage für Prag Die deutsche EVN-Firmentochter WTE errichtet an der Moldau eine besonders effiziente neue Kläranlage - und hofft auf Folgeaufträge in ganz Osteuropa und der Türkei. Aber nicht in allen Märkten läuft die Finanzierung reibungslos ab. weiterlesen ... Autoindustrie 03.05.2018 11:35 BMW baut ein neues Testzentrum in Westböhmen BMW investiert 250 Millionen Euro in den Bau eines neuen Testzentrums bei bei Falkenau an der Eger (Sokolov). Prag will das Zentrum mit knapp 19 Millionen Euro fördern. weiterlesen ... Standorte 02.05.2018 14:02 Skoda baut erstmals Autos auch in Deutschland Volkswagen lässt den Stadtgeländewagen "Karoq" seiner tschechischen Konzerntochter in Zukunft im eigenen Werk in Osnabrück montieren. Bereits jetzt wird am ehemaligen Standort von Karmann das Kleinwagenmodell "Fabia" lackiert. weiterlesen ... Autoindustrie 09.04.2018 17:09 Einigung bei Skoda: VW kann Streik vermeiden Die Beschäftigten der tschechischen VW-Tochter Skoda erhalten zwölf Prozent mehr Lohn. Damit kommte das Management einen großen Streik abwenden. weiterlesen ... Löhne 22.03.2018 14:15 Skoda will mit Lohnerhöhung Streik verhindern Die tschechische Konzerntochter von Volkswagen bietet ihren unzufriedenen Mitarbeitern eine Lohnerhöhung von über acht Prozent, um einen Streik zu verhindern. In wenigen Tagen sollen die Verhandlungen dazu starten. weiterlesen ...
Laden ...