Technologiezentrum 08.10.2017 09:12 Trumpf eröffnet Smart Factory in Chicago Der Werkzeugmaschinenhersteller und Industrie 4.0-Vorreiter Trumpf hat ein neues Technologiezentrum in Chicago eröffnet. Hierbei handelt es sich um die erste, komplett mit digital vernetzten Produktionsprozessen geplante Smart Factory für Industrie 4.0-Lösungen. Die Investitionssumme für den 5.500 Quadratmeter großen Standort lag bei 13 Millionen Euro, weitere 13 Millionen Euro wurden für die technische Ausstattung investiert. weiterlesen ... Dezentrale Datenbanken 27.09.2017 13:53 So krempeln Blockchains die Produktionswelt um Fertigungsservices zum Festpreis, einerlei, wo auf der Welt: Die Blockchain-Technologie läutet eine neue Ära des globalen Produzierens ein. Wie sich die Industrie dafür rüstet weiterlesen ... Messevorschau EMO 15.09.2017 21:21 3D-Druck clever integriert Besucher der EMO erwartet in diesem Jahr erstmals ein separater Bereich, der sich ganz den generativen Fertigungsverfahren widmet. Dort zeigt Trumpf seine Kompetenz in den beiden relevanten Verfahren Laser Metal Fusion (LMF) und Laser Metal Deposition (LMD). weiterlesen ... Maschinenbau 13.09.2017 08:36 So krempeln Blockchains den Maschinenbau um Fertigungsservices zum Festpreis, überall auf der Welt: Die Blockchain-Technologie läutet eine Ära des globalen Produzierens ein. Wie sich Maschinenbauer dafür rüsten. weiterlesen ... Digitalisierung 23.08.2017 16:36 Aufrüsten für die digitale Fabrik: Trumpf kauft Sensorspezialisten Ein neuer Schachzug in Sachen Industrie 4.0 bei Trumpf: Der Werkzeugmaschinenbauer übernimmt die Mehrheit an der französischen Firma Bespoon. Diese Firma ist auf Sensoren spezialisiert, mit denen die Position von Komponenten in einer Fabrikhalle genau verfolgt werden kann. weiterlesen ... Trumpf 03.08.2017 15:25 Extremes Hochgeschwindigkeitslaserauftragsschweißen Lasersystemhersteller Trumpf überführt das neue EHLA-Verfahren (Extremes Hochgeschwindigkeitslaserauftragsschweißen) in die Serienproduktion. EHLA beschleunigt das bewährte Laserauftragsschweißen erheblich. weiterlesen ... Digitalisierung 03.05.2017 09:05 Digital thinking: Das sind die kreativen Zerstörer der Industrie Sie torpedieren, was Organisationen heilig ist. Sie provozieren mit Digital thinking. Und bereiten ihre Unternehmen so auf die digitale Zukunft vor. Wer sind die kreativen Zerstörer der Industrie? Und wie rufen sie ihr volles Disruptionspotenzial ab? weiterlesen ...
Laden ...