Personalia 15.06.2020 16:48 Siegfried Russwurm soll neuer Cheflobbyist der deutschen Industrie werden Siegfried Russwurm, ein ehemaliger Manager von Siemens und derzeit Chef des Aufsichtsrats von Thyssenkrupp,soll Chef des Industrieverbands BDI werden. weiterlesen ... Energiewirtschaft 12.06.2020 11:52 Thyssenkrupp und RWE schmieden Wasserstoff-Bündnis Die deutschen Traditionskonzerne Thyssenkrupp und RWE wollen in einem ersten größeren Projekt gemeinsam die umweltschonende Wasserstoff-Technologie vorantreiben. Allerdings muss die Frage zum Netzanschluss noch geklärt werden. weiterlesen ... Energie 08.06.2020 21:29 Thyssenkrupp will Produktion von Wasserstoffanlagen hochfahren Der deutsche Industriekonzern Thyssenkrupp will mehr Elektrolyseanlagen zur Produktion von "grünem" Wasserstoff bauen. Auch die deutsche Regierung fördert eine schrittweise Umstellung der Industrie. weiterlesen ... Maschinenbau 04.06.2020 13:16 Thyssens Aufzugsparte: Übernahme durch RAG-Stiftung in Kürze finalisiert Die RAG-Stiftung erwartet den Abschluss der Übernahme bis Juli. Die milliardenschwere RAG-Stiftung hatte die lukrativste Sparte des Industrieriesen Thyssenkrupp gemeinsam mit den zwei Finanzfirmen Advent und Cinven aufgekauft. weiterlesen ... Hintergrund 26.05.2020 10:57 Friedrich Merz: Coronakrise könnte den USA und China nützen Der deutsche Spitzenpolitiker warnt vor einer Stärkung der Industrie Chinas und der USA und warnt vor einer falschen Rettungspolitik Europas. weiterlesen ... Chronologie 26.05.2020 10:50 Thyssenkrupp: Aufstieg und Niedergang einer Industrie-Ikone Die einstige Ikone der deutschen Industrie hat heute Milliardenschulden und schreibt Verluste. Hier ein Überblick zur turbulenten Geschichte seit der Fusion der beiden Traditionskonzerne Thyssen und Krupp. weiterlesen ... Stahlindustrie 26.05.2020 10:50 Thyssen: Radikale Schritte und Widerstand gegen Verkauf ins Ausland Von der Landespolitik kommt Thyssenkrupp Widerstand entgegen bei den jüngsten Überlegungen, die Stahlsparte ins Ausland zu verkaufen - Stahl sei für die Industrie systemrelevant, heißt es. Trotzdem kündigt Konzernchefin Merz einen Umbau "ohne Tabus" an. weiterlesen ...
Laden ...