Stahlindustrie 13.08.2018 14:07 Salzgitter: Höchster Halbjahresgewinn seit zehn Jahren Beim Stahlriesen Salzgitter hat sich das Vorsteuerergebnis im Halbjahr dank Steigerungen der Effizienz, Einsparungen sowie Investitionen fast verdoppelt. Auch für das Gesamtjahr ist Salzgitter optimistisch. weiterlesen ... Stahlindustrie 13.08.2018 14:06 Thyssenkrupp-Chef will mit neuen Zielen Finanzfirmen besänftigen Guido Kerkhoff, der Übergangschef von Thyssenkrupp, formuliert zum ersten Mal klare Vorgaben für jede Sparte, um den aggressiven Finanzfirmen entgegenzukommen. Demnach soll der freie Cash Flow in Kürze die Milliardenmarke knacken. weiterlesen ... Stahlindustrie 10.08.2018 09:47 Thyssenkrupp: Hohe Verluste und eine milliardenschwere Bewerbung Der Industriekonzern Thyssenkrupp macht derzeit Verlust wegen Problemen in den Sparten für Anlagenbau und Schiffbau. Gleichzeitig läuft eine Bewerbung um einen milliardenschweren Auftrag der deutschen Bundeswehr. weiterlesen ... Stahlindustrie 06.08.2018 13:22 Politik tritt gegen Zerschlagung von Thyssenkrupp ein Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet will ThyssenKrupp als Ganzes erhalten. Die Abtrennung von aktuell lukrativen Sparten und der anschließende Verkauf an Investoren seien nicht die Lösung, so der Landeschef. weiterlesen ... Stahlindustrie 01.08.2018 15:06 Ergebniserwartung: Pessimismus bei Thyssenkrupp Im Hinblick auf die erwarteten Ergebnisse für das laufende Jahr zeigt sich der deutsche Industrieriese pessimistischer. Ein wichtiger Faktor dabei ist die Sparte Industrial Solutions. weiterlesen ... Metallindustrie 30.07.2018 14:24 Krupp-Stiftung nun doch gegen Zerschlagung von Thyssenkrupp Bei Thyssenkrupp sind mit dem Druck von Finanzfirmen und den Turbulenzen in der Chefetage Fragen nach der Position der mächtigen Krupp-Stiftung aufgetaucht. Will sie die Zerschlagung des traditionsreichen Industrieriesen? Nein, sagt Stiftungschefin Ursula Gather. Genannt wird auch ein möglicher Nachfolger für Ulrich Lehner. weiterlesen ... Maschinenbau 27.07.2018 13:43 Thyssenkrupp baut Aufzugsparte stark aus - in den USA Der Industriekonzern investiert rund 250 Millionen Dollar in einen neuen Hauptsitz seiner Aufzugssparte in den USA. Die Anlage in Atlanta soll einen 128 Meter hohen Testturm bekommen. Spartenchef Schierenbeck erwartet einen lang anhaltenden Boom in den USA. weiterlesen ...
Laden ...