Textilindustrie 09.10.2019 17:29 Lenzing investiert viel Geld in Schwefelsäureproduktion am Heimatstandort Der Faserhersteller Lenzing investiert 40 Millionen Euro in die Produktion von Schwefelsäure an seinem Heimatstandort Lenzing. Der Hersteller verspricht auch zumindest eine leichte Absenkung seiner Emissionen, die im Jahr 1,75 Millionen Tonnen betragen. weiterlesen ... Industriebeteiligungen 02.10.2019 15:09 Anteile an Amag, Semperit und Lenzing: Feindlicher Angriff endgültig abgewehrt Das Ringen um Anteile an der mächtigen Industrieholding B&C Privatstiftung mit dem umstrittenen Investor Michael Tojner ist entschieden: Die Stiftung kauft der italienischen Unicredit die Letztbegünstigtenrechte einfach selbst ab. Letztbegünstigte dist nun eine Stiftung rund um Norbert und Sonja Zimmermann. weiterlesen ... Textilindustrie 23.09.2019 15:57 Wolford will keine Quartalszahlen mehr - Finanzchefin geht Der Vorarlberger Hersteller Wolford will künftig keine Quartalszahlen mehr veröffentlichen. Überraschend hat auch Finanzvorständin Brigitte Kurz ihr Mandat zurückgelegt. Sie verlasse das Unternehmen "im besten Einvernehmen", heißt es. weiterlesen ... Textilindustrie 16.09.2019 12:38 Lenzings riesiges Werk in Thailand baut eine Firma aus Schottland Der Faserkonzern Lenzing beauftrag eine Firma aus Schottland mit dem Bau des größten Lyocellfaserwerks der Welt. Die Anlage soll die größte ihrer Art weltweit sein und in Phase eins 100.000 Tonnen Lyocellfasern im Jahr produzieren. weiterlesen ... Textilindustrie 07.08.2019 14:47 So trotzt Lenzing den Schwankungen am Weltmarkt Geopolitische Risiken steigen weiter - der heimische Textilriese Lenzing sieht sich aber trotzdem gut aufgestellt und will angesichts des Handelsstreits die Produktion von manchen Standorten zu anderen verlagern. Außerdem wandele sich Lenzing immer weiter zum Spezialfaserhersteller um, so Konzernchef Stefan Doboczky. weiterlesen ... Anlagenbau 29.07.2019 15:38 Lenzing bekommt Konkurrenz durch seine eigenen früheren Mitarbeiter Eine Spezialität des Textilkonzerns Lenzing sind Lyocell-Fasern aus Holz. Jetzt plant eine Firma aus Oberösterreich ebenfalls Anlagen für Lyocell für Kunden aus aller Welt - etwa aus China. Die Firmengründer sind frühere Mitarbeiter von Lenzing. weiterlesen ... Textilindustrie 23.07.2019 13:34 Wolford: Rückkehr in die schwarzen Zahlen erneut verschoben Der in chinesischer Hand befindliche Hersteller ist im abgelaufenen Geschäftsjahr in der Verlustzone geblieben - wegen des weltweiten und tief greifenden Strukturwandels der Branche, so die Vorarlberger. Erst ab dem kommenden Jahr rechnet Wolford wieder mit Gewinnen. weiterlesen ...
Laden ...