Erneuerbare 13.06.2018 13:35 Eon baut in Texas einen riesigen PV-Park Der deutsche Energieriese errichtet im US-Bundesstaat Texas eine Anlage mit einer Leistung von 100 Megawatt. Der Park soll eine Fläche von rund 270 Hektar haben und aus 350.000 PV-Modulen bestehen. weiterlesen ... Stahlindustrie 01.06.2018 13:09 Voestalpine zu Strafzöllen: "Risiko selbst im Extremfall sehr überschaubar“ Voestalpine sei auf Strafzölle gut vorbereitet, sagt Konzernchef Wolfgang Eder: "Das Risiko ist selbst im Extremfall sehr überschaubar“ - nicht zuletzt, weil die Voest schon länger Schwierigkeiten in den USA managen muss. Trotzdem fordert Eder jetzt mehr Schutz vor Dumpingimporten nach Europa. weiterlesen ... Strafzölle 08.05.2018 12:56 Voest und die USA: Früherer Optimismus verwandelt sich in Risiko Bei Strafzöllen der USA sei die Verlängerung der Ausnahmen für Europa "eine letzte Chance", so Konzernchef Eder. Der Schaden wäre für die Voestalpine auch im schlimmsten Fall gering - doch die Auswirkungen auf den Standort weitreichend. weiterlesen ... Stahlindustrie 09.03.2018 18:20 Voestalpine zu Strafzöllen: Zuversicht in Linz Der oberösterreichische Stahlriese wäre mit maximal drei Prozent des Umsatzes von US-Strafzöllen betroffen - und eine eigene "Taskforce USA" sorgt dafür, eventuelle Verschlechterungen am Markt abzufedern. Trotzdem sind die neuen Zölle auch für die Voest keine gute Nachricht. weiterlesen ... Stahlindustrie 08.09.2017 14:06 Voestalpine hat die Anlage in Texas wieder hochgefahren Rund zwei Wochen nach dem verheerenden Hurrikan "Harvey" fährt der Linzer Stahlkonzern seine riesige Direktreduktionsanlage in Texas wieder hoch. Die hohen Sicherheitsstandards beim Bau hätten sich bewährt, so das Unternehmen. weiterlesen ... Naturkatastrophen 04.09.2017 15:27 Texas: "Harvey" konnte der Voestalpine nicht viel anhaben An den Standorten zahlreicher großer Konzerne in Texas hat der Wirbelsturm "Harvey" enorme Schäden angerichtet - nicht so bei der Voestalpine. Innerhalb von zwei Wochen wollen die Linzer wieder die Produktion starten. weiterlesen ... Automobilindustrie 01.09.2017 11:48 Autobauer hoffen auf einen Gewinnschub dank "Harvey" Für die Autobranche der USA sind die schweren Schäden der Naturkatastrophe offenbar von Vorteil: Konzerne und Händler rüsten sich schon für einen Nachfrageschub, weil viele der in Texas zerstörten Wagen ersetzt werden müssen. weiterlesen ...
Laden ...