Personalia 18.04.2018 15:10 T-Systems-Chef Thomas Arnoldner wird Konzernchef der Telekom Austria Die ÖVP-FPÖ-Regierung hat den 40-jährigen ÖVP-nahen T-Systems-Geschäftsführer Thomas Arnoldner an die Spitze der teilstaatlichen Telekom Austria gehievt. Er soll sein Amt ab September antreten. weiterlesen ... Telekommunikation 10.04.2018 15:39 Chef der Telekom Austria: "Wir haben den Osten in unserer DNA" Die Telekom Austria will verstärkt in Ostueuropa und auf dem Balkan investieren. Für Zukäufe stehe eine Milliarde Euro bereit, sagt Konzernchef Alejandro Plater. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 26.02.2018 09:45 Finanzminister Löger plant grundlegende Änderungen bei der ÖBIB Die Staatsholding ÖBIB bündelt heute Beteiligungen an Konzernen wie der OMV und dem Verbund, der Post und der Telekom Austria. In Zukunft könnten Verbund und BIG in eine "ÖBIB neu" wandern, während andere Beteiligungen bei Ministerien bleiben. weiterlesen ... Ergebnisse 14.02.2018 14:39 Telekom Austria: Hohe Verluste bei der mexikanischen Konzernmutter Der mexikanische Konzern America Movil, dem die Mehrheit der Telekom Austria gehört, schreibt im ersten Quartal einen Verlust von knapp einer halben Milliarde Euro. weiterlesen ... Personalia 12.01.2018 16:31 Arnold Schiefer soll Brigitte Ederer bei den ÖBB nachfolgen - wann, ist offen Nach Angaben des Verkehrsministeriums ist der Zeitpunkt der Ablöse von Brigitte Ederer im Aufsichtsrat der ÖBB noch offen. Regulär ist eine Hauptversammlung der Bundesbahnen erst für Ende April geplant. Ihr Nachfolger steht jedoch laut Medienberichten schon fest. weiterlesen ... Justiz 09.01.2018 13:37 Rudolf Kemler gegen ÖBIB: Nächste Runde im Prozess Diese Woche geht in Wien der Prozess von Rudolf Kemler, ehemals Chef der ÖIAG, gegen seinen Arbeitgeber in die nächste Runde. Kemler klagt von der heutigen ÖBIB eine seiner Meinung nach noch ausstehende Abfertigung ein. In Summe sind das 250.000 Euro. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 19.12.2017 19:45 Verbund und BIG sind in Zukunft dem Finanzministerium unterstellt Österreichs größter Stromkonzern Verbund und die BIG wandern aus dem Wirtschaftsministerium ins Finanzministerium. Damit werden auch Änderungen bei der Staatsholding ÖBIB wahrscheinlicher. weiterlesen ...
Laden ...