Stahlindustrie 12.06.2018 11:20 Thyssen mit Tata: Betriebsräte und Finanzfirmen gegen Fusionspläne Weder bei Tata Steel noch bei Thyssenkrupp glauben Betriebsräte daran, dass die Fusion zum Vorteil der Unternehmen sei. Auch Finanzfirmen wettern immer stärker gegen die Pläne - aus ihrer Sicht macht Tata Steel nicht genug Rendite. weiterlesen ... Stahlindustrie 23.05.2018 11:40 Darum könnte die aggressive Finanzfirma Elliott für Thyssenkrupp unangenehm werden Mitten auf der Zielgeraden für die Spartenfusion mit Tata will bei Thyssen plötzlich die Finanzfirma Elliott an Bord - laut Insidern mit dem Ziel, Konzernchef Hiesinger abzusetzen. Auch sonst gilt der Fonds des Milliardärs Paul Singer als wenig zimperlich. weiterlesen ... Stahlindustrie 15.05.2018 15:21 Thyssenkrupp: Stahlsparte glänzt, Technologiesparten schwächeln Vor der milliardenschweren Fusion der Stahlsparten von Thyssen und Tata legt der deutsche Industrieriese glänzende Ergebnisse in seinem Stahlgeschäft vor - während es ausgerechnet in den zukunftsträchtigen Technologiesparten Rückschläge gibt. weiterlesen ... Stahlindustrie 09.05.2018 16:17 Fusion mit Thyssen: Tata verkauft Werke in Deutschland, England und der Türkei Stahlkonzern Tata Steel will vor der Fusion mit Thyssenkrupp Standorte mit insgesamt 1.100 Mitarbeitern verkaufen, weil diese nach Aussage der Inder nicht mehr zum Kerngeschäft zählen. weiterlesen ... Stahlindustrie 13.04.2018 14:00 Stahlfusion von Thyssenkrupp und Tata verzögert sich Thyssenkrupp und Tata führen seit zwei Jahren Gespräche über die Gründung eines neuen Gemeinschaftsunternehmens. Bis zur Mitte des Jahres sollen die Verträge für den neuen Stahlriesen unterzeichnet sein. weiterlesen ... Stahlindustrie 09.04.2018 16:38 Neuer Stahlriese mit Thyssen: Tata Steel greift nach der Macht Indiens Konzern Tata Steel will offenbar die Mehrheit an der neuen Gemeinschaftsfirma mit Thyssenkrupp. Die 50-Prozent-Pakete seien nicht "in Stein gemeißelt", heißt es. Von deutscher Seite kommt Widerspruch. weiterlesen ... Stahlindustrie 29.03.2018 16:47 Thyssen und Tata: Gewerkschaft fürchtet massive Nachteile für deutsche Werke Der indische Stahlriese Tata will offenbar die Gewinne an seinen früheren Standorten weiter voll kontrollieren. IG Metall droht mit Blockade: Es sei möglich, dass allein die deutschen Standorte für die Verluste in England oder den Niederlanden aufkommen müssten. weiterlesen ...
Laden ...