Autonomes Fahren 19.09.2017 14:26 Neue Partnerschaft in Wien: Samsung wird wichtigster Geldgeber von Tttech Samsung und die Wiener Technologiefirma Tttech fixieren weitere Details ihrer jüngst besiegelten Partnerschaft. Die Koreaner werden zum wichtigsten Geldgeber von Tttech - aber auch Audi bleibt weiter an Bord. Jetzt will Tttech hunderte neue Jobs in Österreich schaffen. weiterlesen ... Autonomes Fahren 13.09.2017 15:05 Roboterautos: Samsung wählt Wiener Firma TTTech als Partner Die Wiener Technologiefirma TTTech zieht einen dicken Fisch an Land: Der koreanische Elektronikkonzern Samsung wählt die Firma zum strategischen Partner bei der Entwicklung von Roboterautos. weiterlesen ... Bauindustrie 17.08.2017 14:25 Milliardeninvestitionen in die Wiener Infrastruktur geplant Der Bund und die Stadt Wien haben Investitionen von rund 3,5 Milliarden Euro im Bereich Infrastruktur der Bundeshauptstadt angekündigt. Die Gelder sollen vor allem in den Bau neuer Straßen und Schienenwege fließen. weiterlesen ... "Chefsache Industrie 4.0" 17.12.2015 17:31 Die Digitalisierung der Produktion braucht gutes Management Ohne konkrete Regeln und Ziele des Managements wird "Industrie 4.0" nicht funktionieren. Das ist das zentrale Ergebnis der informellen Expertenplattform „Chefsache Industrie 4.0" in Wien. Bei dieser Veranstaltung analysieren Wissenschaftler und Firmenchefs die Risiken und Strategien der umfassenden Digitalisierung. weiterlesen ... Beteiligung 06.05.2015 15:29 Wiener TTTech erwirbt 35 Prozent an serbischer IT-Firma RT-RK Die Wiener Technologiefirma TTTech steigt mit 35 Prozent beim serbischen IT-Engineering-Unternehmen RT-RK ein. RT-RK ist bereits seit mehr als drei Jahren Entwicklungspartner von TTTech – vor allem im Bereich Automotive Software und für industrielle Anwendungen. weiterlesen ... Beteiligung 25.03.2015 13:59 Audi unterstützt TTTech mit 35 Millionen Euro Bei der Wiener Technologiefirma TTTech - spezialisiert auf selbstfahrende Kraftfahrzeuge sowie Luft- und Raumfahrt - kann sein Kapital um 50 Millionen erhöhen; davon kommen 35 Millionen von bestehenden Aktionären unter der Führung von Audi, acht von General Electric und sieben von Infineon. weiterlesen ...
Laden ...