Standort 16.10.2019 11:24 VW verschiebt die Entscheidung über neue Autowerk in der Türkei Der Beschluss über die Milliardeninvestition war eigentlich für Oktober geplant, doch diese sei bei einer „derartigen Eskalation“ nicht möglich. Deshalb wird die Entscheidung über ein neues Autowerk in der Türkei vertagt. weiterlesen ... Neuer Standort 03.10.2019 15:42 Volkswagen gründet neue Tochtergesellschaft in der Türkei Bei Volkswagen rückt der Bau eines neuen Werks in der Türkei näher. Der Autobauer hat eine neue Firma im türkischen Handelsregister eingetragen und sie mit einem Kapital von umgerechnet rund 164 Mio. US-Dollar ausgestattet. weiterlesen ... Autoindustrie 02.10.2019 15:09 Brüssel kritisiert Volkswagens Entscheidung für den Standort Türkei In der Türkei verschlechtert sich die Rechtsstaatlichkeit - Volkswagen hat sich trotzdem für den Bau seines neuen Werks im Land entschieden. Die Hoffnungen des EU-Mitglieds Bulgarien waren vergeblich. weiterlesen ... Autoindustrie 27.09.2019 16:16 VW hat sich offenbar entschieden: Neues großes Werk kommt in die Türkei Bei VW ist die Suche nach einem neuen Werk mit damit verbundenen Milliardeninvestitionen fast abgeschlossen. Insidern zufolge sollen in der Türkei bis zu 4.000 Arbeitsplätze entstehen bei einer Produktionskapazität von bis zu 300.000 Fahrzeuge. Doch die Entscheidung für die Türkei bleibt sehr umstritten. weiterlesen ... Bodenversiegelung 26.08.2019 12:45 WWF: Der Kampf um Wasser wird wahrscheinlicher - auch direkt an den Grenzen Europas In Großstädten wie Madrid und Lissabon gibt es bereits ein hohes Dürrerisiko - Städte wie Rom, Neapel, Athen und München könnten sehr bald nachziehen. An den Grenzen Europas und im arabischen Raum ist Wassermangel schon heute zentrale Ursache für politische Unruhen. weiterlesen ... Stahlindustrie 16.08.2019 16:01 Stahlriese British Steel insolvent: Die Armee der Türkei will übernehmen British Steel, der zweitgrößte Stahlhersteller Großbritanniens, ist insolvent. Jetzt will ein Fonds namens Oyak das Unternehmen kaufen - es handelt sich dabei um den Pensionsfonds der türkischen Armee. weiterlesen ... Baustoffindustrie 13.08.2019 18:24 Wienerberger: Glänzende Zahlen zum Firmenjubiläum Im 200. Jahr seines Bestehens legt der Wiener Weltmarktführer gleich mehrere Rekordergebnisse vor. Konzernchef Heimo Scheuch erklärt, warum Wienerberger auf alle Szenarien des Brexit bestens vorbereitet ist - und warum er "schon etwas neidisch" auf die Voestalpine ist. weiterlesen ...
Laden ...