Luftfahrt 08.04.2020 17:42 Austrian Airlines verhandeln über gigantische Staatshilfen Wie die Konzernmutter Lufthansa verhandelt auch die AUA über Staatshilfen - Berichten zufolge geht es dabei um viel mehr als zunächst bekannt. Die Rede ist von einer Summe bis zu 800 Millionen Euro. weiterlesen ... Luftfahrt 06.04.2020 19:30 Lufthansa: Konzernmutter der AUA vor Einstieg des Staates Die Coronakrise zwingt die Lufthansa 23 Jahre nach dem Ausstieg des Staates, wieder Hilfen jeder Art zu suchen. Erste Anlaufstellen dafür sind die Regierungen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Belgien. Gleichzeitig sollen 87.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit. weiterlesen ... Luftfahrt 09.01.2020 15:35 Lufthansa stellt 4.500 ein - AUA muss hunderten Mitarbeitern kündigen Die Lufthansa will heuer auf Gruppenebene mehr als 4.500 Beschäftigte neu einstellen. Austrian Airlines müssen dagegen wegen des Dumpings der Billigflieger hunderte Mitarbeiter heim schicken. Trotzdem sind dieses Jahr auch 200 neue Jobs am Standort Wien geplant. weiterlesen ... Luftfahrt 09.01.2020 15:16 Lufthansa und Swiss fliegen ab Kalifornien mit alternativem Treibstoff Die Konzernmutter der Austrian Airlines und ihre Tochtergesellschaft Swiss tanken am Flughafen San Francisco in Zukunft Kerosin, dem Sprit aus landwirtschaftlichen Abfallfetten beigemischt wird. weiterlesen ... Luftfahrt 16.12.2019 16:23 Neue Konzernstruktur: Lufthansa will noch mehr Aktionäre aus Übersee Die Konzernmutter der Austrian Airlines will noch mehr ausländische Aktionäre an Bord holen und prüft nun eine neue Konzernstruktur. Damit stellt sich die Frage, ob die Kernmarke noch eigenständig bleiben wird. weiterlesen ... Luftfahrtindustrie 28.10.2019 13:05 Piloten der Airbus A220 dürfen in großer Höhe nicht volle Leistung abrufen Nach drei Notlandungen mit Maschinen des Typs Airbus A220, der früheren C-Serie von Bombardier, dürfen Piloten auf acht Kilometer Höhe nicht die volle Schubkraft abrufen. Zuletzt gab es auch wiederholt Probleme mit Triebwerken. weiterlesen ... Prognose 2019 02.01.2019 15:34 Luftfahrtbranche: Übernahmen und Pleiten werden weitergehen Sowohl Carsten Spohr (Lufthansa, AUA, Swiss) als auch Michael O'Leary (Ryanair, Laudamotion) erwarten, dass die Konsolidierung in der Branche der Fluggesellschaften weitergehen wird. Als Gründe nennen sie hohe Kerosinpreise und den harten Wettbewerb. weiterlesen ...
Laden ...