Autoindustrie 21.08.2018 12:33 Gewinne japanischer Autobauer wachsen schneller als bei Daimler, VW und BMW Bei der Profitabilität legen japanische Autobauer wie Toyota und Suzuki derzeit schneller zu als ihre deutsche Konkurrenz, meint die Unternehmensberatung Ernst & Young. So bleibt Volkswagen weltweiter Umsatzkönig, macht aber deutlich weniger Gewinn als sein Erzrivale Toyota. weiterlesen ... Standort Ungarn 13.08.2018 14:55 So hat Ungarn BMW nach Debrezin gelockt Ungarn baut die Autoherstellung zu einer Schlüsselindustrie aus. Niedrige Löhne, gut ausgebildete Fachkräfte und Staatshilfen locken Konzerne wie Opel, Mercedes-Benz, Audi und Suzuki. Jetzt kommt auch BMW mit einer Milliardeninvestition dazu. weiterlesen ... Interview 13.08.2018 12:36 KTM-Chef Pierer: "Wahrer Rennsport" versus Täuschung und Marketing Der Konzernchef des österreichischen Motorradbauers erklärt, warum die MotoGP viel ehrlicher sei als die Formel 1, warum Rennen mit Elektroautos in Städten eine "Perversion" seien (übrigens mit der Voestalpine als Hauptsponsor) und warum Elon Musk die Öffentlichkeit "bis zur Perfektion" hereinlege. weiterlesen ... Autoindustrie 30.03.2018 18:26 BMW bleibt der profitabelste Autokonzern der Welt BMW kann seinen Titel als profitabelster Autobauer verteidigen: Die Münchner bleiben weltweit die Nummer eins beim Verhältnis von Umsatz zum operativen Ergebnis, so die Unternehmensberatung Ernst & Young. Daimler dagegen muss den zweiten Platz räumen. weiterlesen ... Autoindustrie 11.08.2017 13:59 Doch kein neues Billigauto: VW lässt Kooperation mit Tata fallen Das Bündnis zwischen Volkswagen, federführend vertreten von der Konzerntochter Skoda, und der indischen Gruppe Tata für den Bau eines Billigautos ist geplatzt. Offenbar waren die Kostenvorteile nicht hoch genug. Für die Pläne von VW ist das ein Rückschlag. weiterlesen ... Zulieferindustrie 25.05.2017 11:14 Chinesischer Konzern Geely schnappt Franzosen den Autobauer Proton weg Die französischen Autobauer Peugeot und Renault hätten gern den Autozulieferer Proton gekauft - Suzuki ebenfalls. Doch der Zuschlag ging an den chinesischen Autobauer Geely, dem auch der schwedische Hersteller Volvo gehört. weiterlesen ... Autoindustrie 07.02.2017 11:15 Toyota und Suzuki fixieren eine neue Partnerschaft Die beiden japanischen Autobauer Toyota und Suzuki wollen in Zukunft bei Entwicklung und Einkauf eng kooperieren. Zu einer möglichen Beteiligung sei noch keine Entscheidung gefallen, so Toyota-Chef Akio Toyoda. weiterlesen ...
Laden ...