Enegieversorger 29.05.2019 16:53 Stromwirtschaft: Beim Boom von Elektroautos warten einige Schwierigkeiten Auch für die Energiebranche wird der politisch forcierte Umstieg auf Elektroautos alles andere als ein Spaziergang - die Stromnetze müssen massiv ausgebaut werden und umfassend steuerbar sein. Auch das Risiko eines Blackouts steigt. weiterlesen ... Stromwirtschaft 20.05.2019 17:16 Salzburgleitung: APG rechnet trotz Einwänden mit Baubeginn im September Das Bundesverwaltungsgericht hat nach Angaben der APG vier Anträge auf aufschiebende Wirkung gegen die geplante riesige Stromleitung durch Salzburg abgewiesen. Der größte heimische Stromnetzbetreiber rechnet jetzt mit einem Baubeginn in wenigen Monaten. weiterlesen ... Stromwirtschaft 20.05.2019 17:16 Verbund zum Gaskraftwerk Mellach: "Wir werden zu Tode geprüft" Der Verbund stabilisiert mit dem Gaskraftwerk Mellach in der Steiermark die Schwankungen der österreichischen Stromnetze und bekommt dafür Geld. Die E-Control beschuldigt den Versorger nun, zu viel Geld zu kassieren und fordert eine hohe Summe zurück. weiterlesen ... Österreich 14.05.2019 16:03 Blackout-Übung "Helios": Proben für den Fall, dass nichts mehr geht Schwankende Energieversorgung aus Erneuerbaren, die Smart Meter und eine immer umfassendere Digitalisierung machen die Infrastruktur so angreifbar wie noch nie. Das Katastrophenmanagement des österreichischen Innenministeriums übt diese Woche für den Fall, dass nichts mehr geht. weiterlesen ... Energieversorger 13.05.2019 18:01 Wolfgang Anzengruber: Für Stromwende ist massiver Ausbau nötig Für die Energiewende und die Vollversorgung mit Erneuerbaren sei noch sehr viel zu tun, so der Chef des Verbund: Neben neuen Kraftwerken seien auch neue Speicher und Netze nötig. Anzengruber plädiert auch für eine Bepreisung der Emissionen. weiterlesen ... Firmenübernahmen 08.05.2019 14:11 Wien will Firmenübernahmen aus Übersee erschweren - ein wenig Investoren und Firmen aus Asien setzen ihre aggressive Einkaufstour in Deutschland und Österreich fort. Jetzt will die österreichische Regierung Firmenübernahmen in einigen Bereichen eingrenzen - wobei viele Branchen der Hochtechnologie ungeschützt bleiben. weiterlesen ... Energiewirtschaft 30.04.2019 18:30 Verbund rechnet mit deutlich höheren Strompreisen - Investitionen geplant Der Verbund rechnet heuer mit einem Absatzpreis von durchschnittlich 40 Euro pro Megawattstunde - das ist deutlich mehr als früher. Neben neuen Investitionen in Wasserkraftwerke plant Österreichs größter Versorger auch den Ausbau von Photovoltaik und Windkraft. weiterlesen ...
Laden ...