Internethandel 18.07.2019 14:22 Amazon: Streiks und Proteste gegen die Vernichtung neuwertiger Waren Beim US-Online-Händler Amazon hat es in diesen Tagen erneut Streiks in den deutschen Versandzentren gegeben. Außerdem gibt es Proteste gegen die gezielte Zerstörung von neuwertigen Waren - weil die Rendite nicht stimmt. weiterlesen ... Internethandel 15.07.2019 15:01 Streik und neue Dumpingvorwürfe gegen Amazon in Deutschland Beim umstrittenen Internethändler Amazon gibt es an sieben Standorten in Deutschland wieder Streik - zeitgleich mit dem sogenannten "Prime Day", an dem Amazon mit starken Rabatten lockt. weiterlesen ... Logistik 18.04.2019 12:49 Amazon: Ermittlungen von Kartellbehörden und Streik gegen miserable Löhne In Italien ermitteln Behörden gegen Amazon wegen Missbrauch seiner Marktmacht. In Deutschland kommt es wegen unverhältnismäßig niedriger Löhne und zu geringer Beteiligung an den Sozialabgaben zu Streiks - wieder einmal. weiterlesen ... Schiffbau 26.03.2019 11:38 Streik beim größten kroatischen Schiffbauer - Umbau oder Konkurs In Pula kommt es in der Werft von Uljanik, dem größten Schiffbauunternehmens Kroatiens, wieder zum Streik. Die Arbeiter drängen die Regierung in Zagreb zu einer Entscheidung: Konkurs oder Umstrukturierung des einst erfolgreichen Herstellers. weiterlesen ... Papierindustrie 11.03.2019 10:57 Heimische Verpackungsindustrie kann Streikdrohung nicht nachvollziehen Österreichs Verarbeiter von Papier und Karton in bieten bei den laufenden Verhandlungen zum neuen Kollektivvertrag eine Erhöhung der Löhne um durchschnittlich 2,9 Prozent. Die jüngste Streikdrohung der Gewerkschaft GPA-djp sei daher nicht nachvollziehbar. weiterlesen ... Stahlindustrie 05.02.2019 13:15 Stahl-Tarifkonflikt: Deutsche Stahlkocher setzen Warnstreiks fort Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie haben am Dienstag erneut mehrere hundert Beschäftigte die Arbeit vorübergehend niedergelegt. Insgesamt hatte die IG Metall rund 1.000 Stahlkocher zu Warnstreiks aufgerufen. weiterlesen ... Tarifverhandlungen 04.02.2019 14:08 Thyssenkrupp-Mitarbeiter hielten Warnstreik ab Im Tarifkonflikt der nordwestdeutschen Stahlindustrie hat die IG Metall am Freitag zu Warnstreiks aufgerufen. Heute, Montag, seien hunderte Beschäftigte dem Aufruf gefolgt - bei Thyssenkrupp in Dortmund legten 350 Beschäftigte die Arbeit nieder. weiterlesen ...
Laden ...