Stahlindustrie30.06.2017 13:01 Sanktionen gegen Russland: Deutschland kritisiert die USA Der deutsche Außenminister Sigmar Gabriel hat die einseitige Sanktionspolitik der USA gegenüber Russland erneut scharf kritisiert. Berlin hält die Strafzölle auf Stahl und Aluminium für rechtswidrig. weiterlesen ... Stahlindustrie28.06.2017 16:49 Donald Trump prüft neue Strafzölle auf Stahl aus China Bei Donald Trump steige der Missmut wegen des Kurses von Peking bei den Exporten. Jetzt erwägt der US-Präsident Strafmaßnahmen gegen China, sagen Insider. Im Visier sind vor allem die Ausfuhren von Stahl. weiterlesen ... Hintergrund29.05.2017 16:24 Donald Trump, deutsche Autos und einige "fake news" Deutschland flutet die USA mit seinen Autos? Eine Meinung von Donald Trump, die bei Betrachtung der tatsächlichen Zahlen nicht zu halten sei, so Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer. Die wahren Verhältnisse seien genau umgekehrt. weiterlesen ... Stahlindustrie29.05.2017 13:41 US-Wirtschaftsminister Ross will in Berlin offenbar über Stahl sprechen US-Wirtschaftsminister Wilbur Ross kommt Ende Juni nach Berlin. Ein mögliches Thema: Die Strafen Washingtons gegen Stahlkonzerne aus Europa. weiterlesen ... Nichteisenmetalle02.05.2017 12:32 Metallindustrie fürchtet neue Strafzölle der USA auf Aluminium Europas Metallindustrie schaut gerade mit großer Sorge nach Washington: Dort hat Präsident Trump weitere Strafzölle angekündigt - diesmal auf Aluminium. Es drohe "ein globaler Handelskrieg nach der Devise Auge um Augen und Zahn und Zahn", so der Fachverband VDM. weiterlesen ... Stahlindustrie26.04.2017 12:38 Trotz US-Strafzöllen: Salzgitter investiert eine Milliarde in Produktion Der deutsche Stahlriese Salzgitter will in den nächsten Jahren eine Milliarde Euro in die Produktion investieren. Die Strafzölle in den USA lassen den Konzern kalt: "Die Auswirkungen sind zur Zeit sehr, sehr überschaubar", so Vorstandschef Heinz Jörg Fuhrmann. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik24.04.2017 11:35 US-Strafzölle auf Stahl: China und Japan warnen Washington Nicht nur Deutschland reagiert sehr kritisch auf Donald Trumps Ankündigung, neue Strafzölle auf Stahl aus Übersee zu prüfen. Jetzt warnen auch China und Japan eindringlich vor einer Abschottung. Peking schreckt auch diesmal nicht vor vollmundiger Kriegsrhetorik zurück und kündigt "berechtigte Vergeltungsschritte" an. weiterlesen ...
Laden ...