Bauindustrie 25.03.2019 15:24 Berlin will 50 Milliarden Euro in Schienennetze investieren Für österreichische Baukonzerne wie Strabag und Porr gehört die Deutsche Bahn zu den wichtigsten Auftraggebern im Ausland. Jetzt will Berlin sehr viel Geld ausgeben, um den Verfall der Infrastruktur und Investitionsstau der Ära Merkel einzugrenzen. weiterlesen ... Bauindustrie 19.03.2019 13:34 Strabag schichtet Milliardenkredite um Der heimische Bauriese Strabag nutzt die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank und schichtet zwei Kredite im Volumen von insgesamt 2,4 Milliarden Euro um. Sie stehen nun allen Tochtergesellschaften zur Verfügung. weiterlesen ... Bauindustrie 15.03.2019 14:25 Strabag saniert die U-Bahn in Budapest Österreichs größter Baukonzern darf einen weiteren Abschnitt der U-Bahn von Budapest erneuern, nämlich den Südabschnitt der M3. Dieser Auftrag ist rund 80 Millionen Euro schwer. weiterlesen ... Bauindustrie 13.03.2019 14:21 Strabag gewinnt Auftrag von einer halben Milliarde Euro in Chile Die deutsche Konzerntochter Züblin des heimischen Bauriesen Strabag hat einen großen Auftrag im Bergbau in Südamerika gewonnen. Die Strabag ist seit mehreren Jahren in Chile mit Tunnelprojekten aktiv. weiterlesen ... Autoindustrie 08.03.2019 15:13 VW will beim Autobauer Gaz einsteigen - Anteile von Deripaska als Problem Volkswagen will sich offenbar am russischen Autobauer Gaz beteiligen - doch die Gespräche dazu liegen derzeit auf Eis, heißt es. Schwierigkeiten bereiten die Sanktionen der USA gegen den Oligarchen Oleg Deripaska, der übrigens in Österreich an der Strabag beteiligt ist. weiterlesen ... Portrait 04.03.2019 09:44 Marina Humitsch: „Ich habe immer versucht, Vorgesetzte zu überholen“ Marina Humitsch ist in die Baubranche hineingestolpert. An die Spitze der Strabag hat sie eine ganz besondere Charaktereigenschaft gebracht. Ein Portrait über eine der wichtigsten Frauen des Landes. weiterlesen ... Bauindustrie 13.02.2019 13:48 Strabag: Seitwärtsbewegung auf hohem Niveau für 2019 erwartet Österreichs größter Baukonzern und einer der fünf größten Baukonzerne Europas, ist auch im Vorjahr stark gewachsen - doch für heuer rechnet die Strabag nicht mehr mit einer Expansion. 2018 hat der Auftragsbestand nur um zwei Prozent zugelegt. Bei der operativen Ergebnismarge rechnet die Strabag mit guten drei Prozent. weiterlesen ...
Laden ...