Personalia 10.05.2021 11:27 Neuer Chef für den Bereich Startups im Wirtschaftsministerium Vor einem Jahr ist mit dem Investor Michael Altrichter ein Startup-Beauftragter im Wirtschaftsministerium eingerichtet worden. Jetzt übergibt Altrichter an Lisa-Marie Fassl. Ein Grund für den Abschied wird nicht genannt. weiterlesen ... Forschung 23.03.2021 14:07 Österreich will aus "Horizon Europe" zwei Milliarden Euro zurückholen Das neue Programm der EU für Forschungen ist über 95 Milliarden Euro schwer und läuft bis 2027. Das Ziel des Nettozahlers Österreich sind Rückflüsse von jährlich rund 300 Millionen Euro, so Minister Heinz Faßmann (ÖVP). WKÖ-Chef Harald Mahrer lobt besonders ein zehn Milliarden Euro schweres Programm, das Start-ups zu mehr Geld verhelfen soll. weiterlesen ... Start-ups 19.03.2021 12:20 Trotz Corona: Aufwind für Österreichs Start-ups im Silicon Valley Mehrere heimische Start-ups sind bei Risikokapitalgebern im Silicon Valley auf großes Interesse gestoßen - trotz der Coronakrise. Gefragt waren etwa Ideen von Jungunternehmern in den Bereichen Digitalisierung und Medizintechnik. Der größter Aufsteiger ist aktuell der Bereich Automotive. weiterlesen ... Auszeichnungen 08.03.2021 10:39 Die besten Startups und Prototypen: Gründerpreis "Phönix" vergeben Mit dem österreichischen Gründerpreis "Phönix" wurden die besten Start-ups, Spin-offs, Prototypen und Unternehmerinnen ausgezeichnet. Die aktuelle Ausschreibung läuft bis September 2021. weiterlesen ... Start-ups 16.02.2021 10:59 Grazer Robotikfirma Incubed IT wird amerikanisch Vor zehn Jahren haben Absolventen der TU Graz ihre eigene Softwarefirma gegründet, später ist der Intralogistiker Knapp AG eingestiegen - jetzt übernimmt sie der amerikanische Telekomkonzern Verizon. Wie viel Verizon zahlt, sagen die Beteiligten nicht. Fest steht, dass die Übernahme unter das neue Investitionskontrollgesetz fällt. weiterlesen ... Start-ups 10.02.2021 12:05 Klimafonds sucht nachhaltige Business-Ideen Der Klima- und Energiefonds adressiert gemeinsam mit dem Klimaschutzministerium grüne Start-ups, um sie bei deren Weiterentwicklung und dem Markeintritt zu unterstützen. weiterlesen ... Oberösterreich 20.01.2021 12:13 WK: Neue TU für Digitalisierung soll Schmiede von Startups werden Im Frühjahr 2021 soll das Konzept einer Technische Universität für Digitalisierung feststehen. Die Wirtschaftskammer Oberösterreich plädiert dafür, die Gründung von ausgelagerten kleinen Firmen zu einem wichtigen Ziel der Uni zu machen. Gefragt sei ein "neuer Absolvententyp eines ganzheitlich denkenden Soziotechnikers." weiterlesen ...
Laden ...