Start-ups 10.01.2019 13:37 Amazon greift auf Wiener Start-up Parkbob zurück Das Wiener Start-up Parkbob bietet seine Parkplatzsuche nun auch auf dem virtuellen Assistenten Amazon Alexa an. Das Angebot soll zuerst in großen Städten der USA angeboten werden, darunter New York und Los Angeles, und in wenigen Wochen auch in Europa. weiterlesen ... Bauindustrie 09.01.2019 18:24 KSV: Gläubigern droht bei Waagner-Biro Stahlbau ein Totalausfall Hunderte Gläubiger und Mitarbeiter haben gegen Waagner-Biros ehemalige Konzernsparte Stahlbau Forderungen in Millionenhöhe angemeldet. Ihnen drohe nun ein Totalausfall, warnt der Kreditschutzverband von 1870. weiterlesen ... Personalia 07.01.2019 15:41 Plasser&Theurer macht Kapsch-Vorstand zum neuen Geschäftsführer Der heimische Weltmarktführer bei Bahnbaumaschinen hat einen neuen Geschäftsführer: Thomas Schöpf wechselt von Kapsch Carriercom in die Chefetage von Plasser & Theurer und folgt dort Gerhard Polterauer nach. weiterlesen ... Verkehr 07.01.2019 12:37 Chinesischer Radverleiher Ofo kurz vor dem Kollaps Aus Wien sind sie schon nach breiten Protesten der ganzen Stadt verschwunden - jetzt sorgen chinesische Firmen auch in anderen Städten mit kaputten Fahrrädern und versperrten Gehsteigen für Unmut. Die Firma Ofo steht vor dem Aus. weiterlesen ... Ladestationen 04.01.2019 15:46 Elektroautos: Wien zählt nun 250 Ladestationen im öffentlichen Raum In Wien sind mittlerweile 250 Ladestationen im öffentlichen Raum verfügbar. Heuer soll der Ausbau weitergehen. Bis zum Jahr 2020 sind rund 1.000 öffentliche Ladestellen geplant. weiterlesen ... Österreich 03.01.2019 18:14 Neuer Paketrekord bei der Post - trotz Konkurrenz durch Amazon und DHL Die Österreichische Post hat im Vorjahr einen Rekord von 108 Millionen zugestellten Paketen erzielt - und das, obwohl dem heimischen Logistiker DHL schon länger und Amazon seit einigen Monaten Konkurrenz macht. weiterlesen ... Infrastruktur 03.01.2019 18:13 2018: Flughafen Wien knackt in letzter Minute die 27-Millionen-Marke Am letzten Tag des Jahres gab es für Management und Mitarbeiter des Wiener Flughafens zwei Gründe zu feiern: Silvester und die Marke von 27 Millionen Passagieren. weiterlesen ...
Laden ...