Bahnindustrie 18.07.2020 17:31 Rhomberg: Autonom fahrender Zug quer durch Vorarlberg "solide umsetzbar" Die Vorarlberger Rhomberg Gruppe will mit einem autonom fahrenden Zug das Rheintal mit dem Bregenzerwald verbinden. Das Konzept sei solide umsetzbar, meint Geschäftsführer Hubert Rhomberg. Der Großteil der Gelder soll von der EU kommen. weiterlesen ... Digitalisierung 14.07.2020 19:26 Gebrüder Weiss berechnet nun voraussichtliche Ankunftszeit in Echtzeit Wissen, wann die Ware ankommt: Der Vorarlberger Logistiker erweitert seine digitalen Angebote um die Berechnung der voraussichtlichen Ankunftszeit in Echtzeit. weiterlesen ... Seilbahnbau 14.07.2020 13:29 Kurzarbeit und neue Aufträge bei Doppelmayr Der Vorarlberger Weltmarktführer verlängert die Kurzarbeit und erwartet heuer einen Umsatzrückgang von rund einem Fünftel. Trotzdem meldet Doppelmayr auch in Krisenzeiten vier neue Aufträge. weiterlesen ... Förderungen 06.07.2020 15:40 Neue Plattform für Digitalisierung in Tirol, Salzburg und Vorarlberg Eine neue Plattform namens "Digital Innovation Hub West" soll die Digitalisierung des Mittelstands in den Bundesländern im Westen Österreichs vorantreiben. Wirtschaftsministerin Schramböck kündigt dafür Investitionen von fünf Millionen Euro an. weiterlesen ... Wasserkraft 03.07.2020 12:33 ÖBB beginnen mit Hauptphase des Umbaus des Kraftwerks Spullersee Die ÖBB haben mit der Hauptphase des Umbaus des Bahnstromkraftwerks Spullersee in Vorarlberg begonnen. Dabei werden die fast hundert Jahre alten Druckrohrleitungen erneuert. weiterlesen ... Energiewirtschaft 24.06.2020 12:42 Vorarlberger Illwerke VKW: Gute Ergebnisse dank höherer Strompreise Der Vorarlberger Energiekonzern Illwerke VKW hat im abgelaufenen Geschäftsjahr, dem ersten seit der Verschmelzung der beiden Unternehmen, seinen Vorsteuergewinn erheblich gesteigert. Ein wichtiger Treiber waren höhere Großhandelspreise am Strommarkt. weiterlesen ... Textilindustrie 18.06.2020 13:40 Nach der Insolvenz: Alle vier Firmen der Huber Gruppe machen weiter Die Vorarlberger Huber-Gruppe sei nach der Insolvenz bei der Sanierung auf einem guten Wege, urteilt der Kreditschutzverband von 1870 nach der ersten Gläubigerversammlung. Wie viele Menschen ihren Arbeitsplatz verlieren, ist aber weiter unklar. weiterlesen ...
Laden ...