Pharmaindustrie 19.05.2021 16:10 Novartis baut Tiroler Standort Kundl stark aus Der Schweizer Pharmakonzern Novartis wird über die Tochterfirma Sandoz, wie angekündigt, kräftig in seinen Standort Kundl in Tirol investieren. Viel Geld fließt aber auch aus der Staatskassa des Bundes. Auch das Land Tirol beteiligt sich. weiterlesen ... Bahnindustrie 17.05.2021 11:00 Millionenauftrag der ÖBB an Alstom Bombardier geplatzt Vorarlberg bekommt keine Züge der Baureihe "Talent 3" der Hersteller Alstom und Bombardier, die gerade ihre Bahnsparten fusionieren. Die Bestellung sei "eine Katastrophe", so Vorarlbergs Landesrat Johannes Rauch. Ärger gibt es auch in Tirol. Nun könnte Siemens zum Zug kommen. weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 04.05.2021 13:17 Stihl baut eine eigene Kunststoff-Fertigung in Tirol auf Der Konsumgüterhersteller Stihl erweitert seine Kapazitäten in Tirol und errichtet gerade um 19 Mio. Euro eine neue Fertigungshalle. Die Anlage sieht vorerst zehn Spritzgussmaschinen sowie Freiflächen für zukünftige neue Montagelinien vor. Geplant sind auch 50 zusätzliche Arbeitsplätze. weiterlesen ... Coronahilfen 29.04.2021 10:26 Tirol: Acht Millionen Euro für Wirtschaft und Arbeitsmarkt Die Tiroler Landesregierung hat ein neues Förderpaket auf den Weg gebracht, um die Folgen der Krise in der Wirtschaft und am Arbeitsmarkt zu bekämpfen. Die Coronakrise habe Tirol "massiv" getroffen, so Landeshauptmann Platter (ÖVP). weiterlesen ... Konsumgüterindustrie 28.04.2021 15:32 Aufhellung bei Swarovski: Heuer "nur" 250 Kündigungen Der Tiroler Kristallkonzern Swarovski will heuer am Standort Wattens 250 statt wie geplant 600 Mitarbeitern kündigen. Der Grund ist eine wieder deutlich bessere Auftragslage und eine erfolgreiche neue Schmuckkollektion. weiterlesen ... Speditionen 21.04.2021 12:31 Transitforum Austria fordert Bestbieterprinzip in Österreich Das Transitforum Austria-Tirol fordert von der Bundesregierung, das Bestbieterprinzip "bundesweit im gesamten öffentlichen Bereich" verpflichtend zu machen. Vor allem sollen die staatlichen Beschaffungsorganisationen dazu verpflichtet werden. Dies werde den Standort Österreich stärken und sei "die effektivste Möglichkeit, Transportkilometer inklusive Lärm und Abgasen zu reduzieren", hieß es. weiterlesen ... Ergebnisse 19.04.2021 13:20 Hella: Deutliche Zuwächse im Krisenjahr Der Tiroler Jalousienhersteller Hella meldet für das Vorjahr ein deutliches Umsatzwachstum und eine gestiegene Nachfrage "in allen Märkten". In der Coronakrise sei die Bereitschaft, in die eigenen vier Wände zu investieren, stark gestiegen, so der geschäftsführende Gesellschafter Andreas Kraler am Osttiroler Unternehmenssitz in Abfaltersbach. weiterlesen ...
Laden ...