Smartphones 07.01.2019 15:31 AMS kooperiert bei Gesichtserkennung mit chinesischer Firma Der steirische Smartphone-Zulieferer will bei Technologien der Gesichtserkennung mit dem chinesischen Softwareentwickler Face kooperieren. AMS will auch mit der amerikanischen Firma Qualcomm zusammenarbeiten. Der steirische Hersteller ist ein wichtiger Zulieferer von Apple. weiterlesen ... Smartphones 03.01.2019 16:30 AMS AG deutlich unter Druck - Apple hat sein Umsatzziel verfehlt Die unerwartet starke Flaute bei Apple schlägt auf seine Zulieferer zurück. Die Aktie des steirischen Sensorspezialisten AMS AG verliert bis zu 19 Prozent. weiterlesen ... Industrieproduktion 02.01.2019 13:21 Österreichs Industrie weitet Umsatz und Beschäftigung aus Der produzierende Bereich in Österreich meldet für die Zeit bis zum Herbst des Vorjahres einen Anstieg bei den Umsätzen und auch der Zahl der Mitarbeiter. Nach Produktionswert liegen Oberösterreich, Wien, Niederösterreich und die Steiermark vorn. weiterlesen ... Strompreise 24.12.2018 17:01 Das bringt 2019: Strompreise steigen weiter Nachdem mehrere Energieversorger in Österreich ihre Strompreise schon heuer erhöht haben, heben im Jänner auch Energie Steiermark, Tiwag und Innsbrucker IKB sowie kleinere Versorger ihre Preise an. weiterlesen ... Zulieferindustrie 21.12.2018 08:16 Magna übernimmt spanischen Spezialisten für Autositze Magna erweitert seine Kompetenzen im Bereich Sitzsysteme: In Spanien übernimmt der Autozulieferer die Firma Viza Geca mit vier Werken und über 1.100 Mitarbeitern. weiterlesen ... Feuerfest 19.12.2018 14:45 RHI Magnesita will mehrere Standorte schließen - möglicherweise auch in Österreich Der Weltmarktführer bei Feuerfeststoffen verstärkt seine Anstrengungen bei der Digitalsierung und plant zugleich massive Kürzungen. Mehrere kleinere Produktionsstätten sollen in den nächsten Jahren geschlossen werden - einer davon möglicherweise auch in Österreich. weiterlesen ... Transport 18.12.2018 08:43 Steiermark und ÖBB fixieren Verkehrsdienstevertrag für zehn Jahre Die ÖBB und die Steiermark haben für die kommenden zehn Jahre den Verkehrsdienstevertrag abgeschlossen. Zu dem Volumen von rund 900 Mio. Euro steuert das Bundesland ein Drittel bei. weiterlesen ...
Laden ...