Steiermark 13.09.2019 16:42 Medienbericht über massiven Personalabbau bei Magna in Graz Beim Autozulieferer Magna Steyr könnten am Standort Graz Thondorf 700 Jobs verschwinden, so ein Zeitungsbericht. Grund sei demnach ein mögliches Ende der Produktion für die 5er Reihe von BMW. Dagegen heißt es bei BMW Österreich, Magna sei "ein langfristiger strategischer Partner". weiterlesen ... Elektroindustrie 12.09.2019 14:14 AMS: Für Osrams Digitalsparte kommen Käufer aus China nicht in Frage Die Angst vor einer Zerschlagung von Osram könnte sich bewahrheiten. Noch bevor das Rennen entschieden ist, hat AMS offenbar schon Interessenten für Osrams Digitalsparte an der Hand. Ein Käufer aus China komme jedoch nicht in Frage, meint AMS-Chef Alexander Everke. weiterlesen ... Elektroindustrie 05.09.2019 13:33 Kampf um Osram ist eröffnet: AMS bietet mehr als Finanzfirmen Die deutsche Finanzaufsicht gibt den Startschuss für den Bieterkampf um Osram. Der österreichische Chiphersteller AMS will den dreimal so großen deutschen Lichttechnikkonzern übernehmen - und bietet dafür 4,3 Milliarden Euro, zum großen Teil finanziert mit Schulden. weiterlesen ... Personalia 05.09.2019 13:18 Andritz bekommt einen neuen Finanzvorstand Beim Anlagenbauer Andritz übernimmt ab Dezember Norbert Nettesheim als neuer Finanzvorstand, der zuletzt bei Voith gearbeitet hat. Er folgt Mark von Laer nach. weiterlesen ... Maschinenbau 04.09.2019 11:35 Zwei neue Chefs bei Pia Automation Austria Beim steirischen Maschinenbauer Pia Automation Austria, der ehemaligen ehemalige M&R Automation, übernehmen zwei neue Chefs. Der Hersteller befindet sich in chinesischem Besitz. weiterlesen ... Elektroindustrie 29.08.2019 12:47 Irritation bei Osram: AMS geht "amateurhaft" vor Offenbar ist die Stimmung zwischen Osram und dem steirischen Chiphersteller AMS auf einem Tiefpunkt: Bei seinem zweiten Anlauf für eine Übernahme hat AMS einen Brief an die Kunden von Osram geschrieben - in München zeigt man sich recht irritiert darüber. weiterlesen ... Elektroindustrie 27.08.2019 11:05 Kampf um Osram: AMS gibt Zusagen für Mitarbeiter und Standorte In der Bieterschlacht um den deutschen Industriekonzern Osram bietet der steirische Chiphersteller AMS im Fall einer Übernahme Zusagen für mindestens drei Jahre für die Standorte und die Beschäftigten. weiterlesen ...
Laden ...