Nutzfahrzeuge 16.11.2020 16:12 Tatra soll Interesse an MAN in Steyr haben Medienberichten zufolge soll der tschechische Autobauer Tatra ein "grundsätzliches Interesse" am traditionsreichen Standort des Lastwagenbauers MAN in Oberösterreich haben. Offen ist derzeit, ob und wie viele Arbeitsplätze gerettet werden könnten. weiterlesen ... Bauindustrie 12.11.2020 17:59 Oberösterreich bekommt ein neues Raumordnungsgesetz Der oberösterreichische Landtag soll am Donnerstag eine Novelle des Raumordnungsgesetzes beschließen. Eine Mehrheit durch ÖVP und FPÖ, die das Regelwerk als zukunftsweisend loben, gilt als fix, allerdings ist der Entwurf nicht unumstritten. weiterlesen ... Stahlindustrie 11.11.2020 11:30 Voest: Milliardenabschreibung wegen Texas - Aufhellung in Sicht Stolze 1,5 Milliarden Euro hat die Voestalpine bisher in das riesige Werk in Texas investiert - und den Standort heuer auf knapp 450 Millionen Euro abgewertet. Auch sonst rüstet sich der Industrieriese für eine längere Durststrecke. Konzernchef Eigenbsteiner betont aber: "Es gibt auch eine Zeit nach Covid." weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 11.11.2020 11:22 Traton: Starkes Auftragsplus bei MAN und Scania Volkswagens Nutzfahrzeugsparte mit den Marken MAN und Scania spürt wieder Aufwind bei den Neubestellungen. Nach einem guten dritten Quartal sind sogar schwarze Zahlen für das Gesamtjahr möglich - trotz Coronakrise. weiterlesen ... Stahlindustrie 10.11.2020 12:51 Deutliches Minus bei der Voest - und erste Signale einer Entspannung Der oberösterreichische Stahlriese meldet deutliche Verluste für das erste Halbjahr: Die Krise hat die schon vorher vorhandenen Rückgänge bei der Nachfrage nochmals verstärkt. Doch es gebe wieder Signale einer Entspannung, hieß es. Auch den kleineren Hochofen in Linz hat die Voest wieder hochgefahren. weiterlesen ... Autozulieferer 05.11.2020 10:38 Polytec verkauft seine Kunststoffsparte an Peter Stinshoff Der oberösterreichische Hersteller Polytec verkauft seine Kunststoffsparte an Mitgesellschafter Peter Stinshoff. Polytec will sich in Zukunft allein auf die Autozulieferung konzentrieren. Der Abschluss des Verkaufs wird für Anfang Dezember erwartet. weiterlesen ... Aluminiumindustrie 02.11.2020 13:46 Amag: "Zufriedenstellendes Ergebnis" trotz Gewinneinbruch Der Gewinn des oberösterreichischen Aluminiumkonzerns ist in ersten drei Quartalen um zwei Drittel eingebrochen. Wegen der aktuellen wirtschaftlichen Lage sei das Ergebnis trotzdem ein "zufriedenstellend", betont Konzernchef Gerald Mayer. Nun erwartet die Amag eine langsame Erholung bei ihren Kunden in der Industrie. weiterlesen ...
Laden ...