Standort 10.05.2021 12:18 MAN Steyr: Hesoun fordert Erhalt des Industriestandorts Siemens-Österreich-Chef Wolfgang Hesoun appelliert für den Erhalt des Industriestandorts Steyr in Oberösterreich. Zu den Vorwürfen gegen Kanzler Kurz sagt Hesoun, bei industriellen Entscheidungen seien Möglichkeiten der Politik begrenzt. Es sei keine Aufgabe der Politik, Arbeitsplätze zu erfinden. Das müsse schon von der Wirtschaft selbst kommen. weiterlesen ... Nutzfahrzeugindustrie 07.05.2021 13:20 MAN Steyr: Offenbar will Siegfried Wolf nochmal nachbessern Im Ringen um das große Werk von MAN in Oberösterreich will der heimische Investor Siegfried Wolf sein Übernahmeangebot offenbar nachbessern. MAN wiederholt, der frühere Chef von Magna habe "als einziger Interessent ein industriell logisches und fundiertes Konzept für eine Nachnutzung des Standorts vorgelegt." weiterlesen ... Oberösterreich 07.05.2021 13:14 Miba: Einbrüche mit "breitem Portfolio" eingegrenzt Der oberösterreichische Zulieferer Miba ist mit einem Umsatzminus von knapp neun Prozent in 2020 relativ unbeschadet durch die Coronakrise gekommen. Ein wichtiger Grund dafür sei das "breite Portfolio", so Konzernchef Peter Mitterbauer. So konnte die Sparte Windenergie die Rückgänge bei der Belieferung der Autoindustrie ausgleichen. weiterlesen ... Oberösterreich 07.05.2021 13:07 Gewinnsprung beim Zulieferer Polytec Der oberösterreichische Autozulieferer Polytec hat im ersten Quartal 2021 seinen Nettogewinn mehr als verdreifacht. Der Umsatz gab im Vergleich zum Vorjahr nach, weil Polytec damals Werke geschlossen hat. weiterlesen ... Standort Oberösterreich 06.05.2021 15:16 MAN Steyr: Silberstreifen am Horizont Bisher war von frostiger Stimmung und zähen Verhandlungen über den Sozialplan die Rede gewesen, es schien, als hätte man durch die Ablehnung von Siegfried Wolf den Standort leichtfertig verspielt. Doch jetzt scheint sich wieder etwas zu bewegen. weiterlesen ... Luftfahrtzulieferer 06.05.2021 12:34 FACC rutscht in die roten Zahlen Der oberösterreichische Luftfahrtzulieferer ist mit Umsatzrückgängen ins Jahr gestartet und im ersten Quartal ein Nettoergebnis vorgelegt, das sich leicht in der Verlustzone befindet. Trotzdem erwartet FACC für heuer ein ausgeglichenes Ergebnis und eine Erholung der Branche wegen der Impfungen. weiterlesen ... Autozulieferer 06.05.2021 12:34 Polytec: Beobachter erwarten satten Gewinnsprung Diese Woche legt Polytec seine Zahlen vor. Nach Einschätzung von Analysten dürfte der oberösterreichische Autozulieferer seinen Nettogewinn im ersten Quartal mehr als vervierfacht haben. Der Umsatz dagegen dürfte nach Verkauf der Industriesparte gesunken sein. weiterlesen ...
Laden ...