Abfallwirtschaft 26.07.2018 12:53 Burgenländische PET to PET meldet neuen Höchststand Der burgenländische Recycler PET to PET hat im ersten Halbjahr 512 Millionen PET-Flaschen wiederverwertet. weiterlesen ... Niederösterreich 25.05.2018 11:21 Russlands Eisenbahnchef: Breitspur bis Wien "aktiv" in Arbeit Der Chef der staatlichen russischen Eisenbahnen berichtet in St. Petersburg über die Pläne der Breitspurbahn bis nach Österreich. Nach dem Protest im Burgenland soll sie nun in Niederösterreich enden. weiterlesen ... Bahn 16.05.2018 21:32 Burgenländer wollen keine Transsibirische Eisenbahn vor der Tür Burgenlands Gemeinden seien "nicht verhandlungsbereit und nicht diskussionsbereit" bei Plänen der ÖBB für einen riesigen neuen Verladebahnhof, so der Bürgermeister von Parndorf. Die ÖBB sollen nun umdisponieren, heißt es aus dem Verkehrsministerium - zum Beispiel nach Niederösterreich. weiterlesen ... Industriekonjunktur 14.05.2018 14:33 Industrie treibt Wachstum in der Steiermark, Oberösterreich und Tirol voran Beim Wachstum in Österreich profitieren besonders die Industriehochburgen dank ihrer Exporte vom globalen Aufschwung, so die Daten der Bank Austria. Auch das Wachstum in Niederösterreich, Wien und Salzburg ist deutlich, aber unter dem landesweiten Durchschnitt. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 09.04.2018 11:17 Lenzing und Schlumberger investieren: Burgenland wirbt weiter um Firmen Die Wirtschaftsagentur des Burgenlands meldet für das Vorjahr rund 800 neue Arbeitsplätze, die neue Betriebsansiedlungen bringen sollen. Ein namhaftes Beispiel ist der Sekthersteller Schlumberger. Aber auch Textilkonzern Lenzing baut im Burgenland aus. weiterlesen ... Außenhandel 03.04.2018 14:09 Hans Niessl plädiert gegen TTIP, CETA und Abkommen mit Mercosur In ihrer jetzigen Form verstärken die Handelsabkommen Lohndumping, Vorteile für große Konzerne und die Privatisierung des Sozialstaates, sagt der Landeshauptmann des Burgenlands. weiterlesen ... Windkraftindustrie 26.03.2018 19:49 Enercon schließt sein Werk im Burgenland Die zum Windkraftkonzern Enecron gehörende Komponentenfertigung in Zurndorf wird geschlossen. Ein Rückschlag für die Region: 96 Beschäftigte sind direkt betroffen. Hoffnung besteht, weil offenbar Strabag, Porr und Schindler schon angeklopft haben. weiterlesen ...
Laden ...