Energiewirtschaft 17.09.2020 14:49 EAG: Größtes Energiepaket seit Jahrzehnten ist auf dem Weg Das Erneuerbaren-Ausbau-Gesetz geht nun in Begutachtung. Die bisherigen fixen Einspeisetarife werden von einem System aus Marktprämien und Förderungen abgelöst. Neue Energiegemeinschaften seien ein "Herzstück" des EAG, so Ministerin Gewessler. weiterlesen ... Wirtschaftspolitik 17.09.2020 14:49 WKÖ: Schärfere Klimaziele bedeuten unkalkulierbare Kosten fur Europas Industrie Die Chefin der EU-Kommission schlägt für die EU eine Senkung der Emissionen innerhalb von zehn Jahren um "mindestens 55 Prozent". Deutliche Ablehnung kommt aus Österreich: Diese Verschärfung wäre in Krisenzeiten "der Hammer", so WKÖ-Chef Harald Mahrer. weiterlesen ... Klimawandel 17.09.2020 14:43 Von der Leyen will noch viel schärfere Emissionsziele EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat in ihrer ersten Rede im Europaparlament vorgeschlagen, dass die EU ihre Emissionen in den nächsten zehn Jahren um "mindestens 55 Prozent" senken solle. Die neue Gasröhre Nord Stream 2 werde das Verhältnis zu Russland nicht ändern, so von der Leyen weiter. weiterlesen ... Bahn 16.09.2020 09:07 ÖBB erwarten einen riesigen Verlust wegen der Coronakrise Die Österreichischen Bundesbahnen erwarten für heuer ein Umsatzminus von rund 800 Millionen Euro, so Konzernchef Andreas Matthä. Der Verlust im Personenverkehr sei deutlich größer als jener im Güterverkehr. weiterlesen ... Kunststoffindustrie 16.09.2020 08:40 Pfandsystem auf Plastikflaschen: Gegner und Befürworter verweisen auf Kosten Ministerin Gewessler will ein Pfandsystem auf Plastikflaschen einführen. Das würde "einige hundert Millionen pro Jahr" an neuen Belastungen mit sich bringen, so die Wirtschaft. Gewsseler dagegen warnt, dass die EU-Plastikabgabe 180 Millionen Euro ausmachen könnte. weiterlesen ... VW-Skandal 16.09.2020 07:51 Österreichs Gerichte laut OLG im Abgasskandal zuständig Besitzer eines Autos von Volkswagen können in Österreich gegen den Konzern klagen. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs hat das Oberlandesgericht Wien jetzt bestätigt. weiterlesen ... Hintergrund 16.09.2020 07:05 Greenpeace: Je niedriger das Einkommen, desto geringer die Emissionen Ein publizierter Greenpeace-Report hat die CO2-Emissionen der Österreicher anhand der Einkommen untersucht. Die reichsten zehn Prozent der Privathaushalte emittieren laut Analyse über viermal so viel CO2 wie die untersten zehn Prozent der Haushalte. weiterlesen ...
Laden ...