Kunststoffindustrie 03.07.2018 16:29 Greiner schließt Werke in Kärnten und Süddeutschland Greiner wird nächstes Jahr zwei Standorte in Wernberg und in Rastatt dichtmachen. Die Werke hätten es bis zuletzt nicht in die Gewinnzone geschafft, so der oberösterreichische Verpackungshersteller. Von dieser Entscheidung sind 110 Mitarbeiter betroffen. weiterlesen ... Autoindustrie 27.06.2018 15:33 Daimler investiert 600 Millionen in Mercedes-Werk in Südafrika Daimler baut seinen Standort in Südafrika massiv aus, an dem die neue C-Klasse von Mercedes-Benz produziert wird. Geplant ist eine neue Lackiererei und drei zusätzliche Montagelinien. Dieses Werk produziert seit 1958 die Autos mit dem Stern. weiterlesen ... Motorradhersteller 27.06.2018 14:54 Jetzt streitet Trump auch mit Harley-Davidson Wegen der Gegenzölle der EU will ausgerechnet die amerikanische Ikone Harley-Davidson die Produktion in den USA abbauen. Donald Trump prophezeit daraufhin gleich das nahende Ende des Herstellers. weiterlesen ... Standorte 27.06.2018 11:13 "Sehr günstiger Zeitpunkt": RHI baut neues Werk in China Der Feuerfestkonzern RHI Magnesita investiert 20 Millionen Euro in ein Dolomitwerk in China. Der Standort soll zur Entlastung der Produktion in Europa und den USA führen und die Versorgung von Edelstahlwerken verbessern. weiterlesen ... Textilindustrie 22.06.2018 14:49 Lenzing plant in Brasilien weltweit größtes Werk für Faserzellstoffe Der oberösterreichische Textilriese will mit einem lokalen Partner eine halbe Milliarde Dollar in ein neues Werk in Brasilien investieren. Das Vorhaben soll die Kapazität des Herstellers bei Zellstoffen massiv erhöhen und Lenzing unabhängiger vom Markt machen. weiterlesen ... Luftfahrt 22.06.2018 13:22 Airbus droht im Fall eines harten Brexit mit Abwanderung Airbus beschäftigt in Großbritannien 14.000 Mitarbeiter. Falls das Vereinigte Königreich den europäischen Binnenmarkt und die Zollunion sofort und ohne Übergangsphase verlasse, komme es zu einer schwere Störung - und potenziell zum Abzug der gesamten Produktion. weiterlesen ... Standorte 19.06.2018 12:48 Semperit schließt eines seiner drei Werke in China Der heimische Industriekonzern Semperit stoppt die Produktion in einem seiner drei Werke in China. Der Standort der Sparte Sempertrans wird komplett stillgelegt, 120 Mitarbeiter sind betroffen. Dagegen seien die beiden Werke in Shanghai "gesichert", wie der Hersteller mitteilt. weiterlesen ...
Laden ...