Stahlbau 07.11.2018 15:05 Neustrukturierung bei Waagner-Biro: Mitarbeiter wechseln in Tochterfirmen Beim traditionsreichen Wiener Stahlbauer Waagner-Biro werden nach der Pleite 25 Mitarbeiter der Holding von Tochterfirmen übernommen. Die Neustrukturierung geht weiter - was mit der Sparte für Brückenbau passiert, ist offen. weiterlesen ... Stahlbau 02.11.2018 19:43 Waagner-Biro: Mitarbeiter von SBE verlassen ihren Arbeitsplatz Bei Waagner-Biro wird die Konzernsparte SBE doch nicht fortgeführt. Damit fallen 107 Arbeitsplätze in Wien weg. Waagner-Biros Brückenbautochter Austria Stage Systems holt sich der Investor Erhard Grossnigg. weiterlesen ... Windkraft 27.07.2018 14:35 Kärntner Stahlbauer errichten riesige Fabrik für Siemens Gamesa Siemens Gamesa nimmt in Norddeutschland eine riesige neue Fabrik für Windräder in Betrieb - gebaut von der Kärntner Firma Haslinger Stahlbau mit bis zu 23 Meter langen und bis zu 24 Tonnen schweren Stahlträgern. weiterlesen ... Infrastruktur 09.07.2018 12:24 Bau der neuen Donaubrücke in Linz ist gestartet Linz und das Mühlviertel bekommen eine neue Verbindung: Nach Abbruch der alten Eisenbahnbrücke, einst der komplexeste Stahlbau der ganzen Monarchie, hat jetzt der Bau der neuen Donaubrücke begonnen - ein wichtiger Schritt für den Verkehr der gesamten Region. weiterlesen ... Metallindustrie 27.04.2018 14:17 Stabile Geschäfte bei Waagner-Biro - dank Diversifizierung Der Wiener Stahlbauer Waagner-Biro kann Schwankungen in einzelnen Regionen gut trotzen, weil das Projektportfolio inzwischen so international und divers aufgestellt ist. weiterlesen ... Anlagenbau 10.11.2017 15:29 Plan für die "Stabilisierung" des steirischen Anlagenbauers SFL steht Nach der Insolvenz kündigt der Stahlbauer und Anlagenbauer SFL deutliche Einschnitte an. Die Kernbereiche bleiben aber erhalten. Vom Eigentümer kommt eine sechsstellige Geldsumme. 2018 soll die Gruppe dann wieder "hochgefahren" werden. weiterlesen ...
Laden ...