Corona-Strategien 12.05.2020 14:51 Stahlbauer Matthias Unger: „Jede Investition bringt uns jetzt voran“ Ohne Anreize durch die öffentliche Hand wird die Re-Regionalisierung kaum mehr als ein Lippenbekenntnis bleiben, sagt Matthias Unger, Managing Director bei Unger Stahlbau, im Interview. weiterlesen ... Bauindustrie 07.01.2020 18:03 Deutsche Bahn will in den nächsten zehn Jahren 2.000 Brücken sanieren Die DB ist ein wichtiger Auftraggeber für Österreichs Bauindustrie und den Stahlbau. In den nächsten Jahren will der Konzern neun Milliarden Euro für die Sanierung von Eisenbahnbrücken ausgeben. Insgesamt will Deutschland rund 86 Milliarden Euro in die Sanierung von Bahnstrecken investieren. weiterlesen ... Stahlbau 21.11.2019 19:48 Linzer Donaubrücke: 500 Tonnen Stahl zu wenig berechnet Bauingenieure berechnen für die Linzer Donaubrücke 500 Tonnen Stahl zu wenig ein. Der Entwurf stammt aus Frankreich, doch das verantwortliche Baukonsortium ist rein österreichisch - und sehr prominent besetzt. weiterlesen ... Hintergrund 24.09.2019 16:23 Metalltechnische Industrie in Österreich: Alle Eckdaten im Überblick Österreichs metalltechnische Industrie gehört zu den großen Branchen des Landes. Sie zählt rund 1.200 Unternehmen mit Flaggschiffen wie Andritz, Doppelmayr und Palfinger. Im Vorjahr haben die Betriebe der Branche einen Produktionswert von knapp 40 Milliarden Euro erwirtschaftet. weiterlesen ... Stahlbau 07.11.2018 15:05 Neustrukturierung bei Waagner-Biro: Mitarbeiter wechseln in Tochterfirmen Beim traditionsreichen Wiener Stahlbauer Waagner-Biro werden nach der Pleite 25 Mitarbeiter der Holding von Tochterfirmen übernommen. Die Neustrukturierung geht weiter - was mit der Sparte für Brückenbau passiert, ist offen. weiterlesen ... Stahlbau 02.11.2018 19:43 Waagner-Biro: Mitarbeiter von SBE verlassen ihren Arbeitsplatz Bei Waagner-Biro wird die Konzernsparte SBE doch nicht fortgeführt. Damit fallen 107 Arbeitsplätze in Wien weg. Waagner-Biros Brückenbautochter Austria Stage Systems holt sich der Investor Erhard Grossnigg. weiterlesen ... Windkraft 27.07.2018 14:35 Kärntner Stahlbauer errichten riesige Fabrik für Siemens Gamesa Siemens Gamesa nimmt in Norddeutschland eine riesige neue Fabrik für Windräder in Betrieb - gebaut von der Kärntner Firma Haslinger Stahlbau mit bis zu 23 Meter langen und bis zu 24 Tonnen schweren Stahlträgern. weiterlesen ...
Laden ...