Stahlindustrie14.08.2017 13:37 Merkel zum Stahlmarkt: China ist für Dumping mitverantwortlich Die deutsche Bundeskanzlerin kritisiert die Dumpingpreise für Stahl auf dem Weltmarkt und gibt China eine Mitverantwortung dafür. Doch ob Merkel ihren Worten konkrete Taten folgen lässt, bleibt offen. weiterlesen ... Stahlhandel11.08.2017 11:02 EU verhängt neue Strafzölle auf Billigstahl aus China Mit weiteren Einfuhrzöllen auf Stahl will Brüssel Billigimporte aus China eindämmen. Als Reaktion auf den Branchenverband Eurofer gelten nun Zölle von knapp 29 Prozent auf korrosionsbeständigen Stahl aus China. weiterlesen ... Stahlindustrie11.08.2017 10:37 Weltproduktion von Edelstahl steigt - überraschender Rückgang in China Die Stahlindustrie produziert weltweit mehr Edelstahl als vor einem Jahr. Überraschend im ersten Quartal 2017 ist allerdings der deutliche Rückgang in China. weiterlesen ... Stahlindustrie09.08.2017 14:10 Voestalpine: Gute Aussichten für neues Werk in Kapfenberg Die Voestalpine hat ihren Gewinn im ersten Quartal mehr als verdoppelt und beschäftigt nun rund 23.000 Menschen in Österreich. International sind es erstmals mehr als 50.000. Über den Standort Kapfenberg will der Hersteller heuer im Herbst entscheiden. Hier der Überblick. weiterlesen ... Stahlindustrie08.08.2017 13:10 Voestalpine bestellt große neue Anlage für das Werk in Leoben Anlagenbauer Primetals liefert der Voestalpine eine große Anlage für die Produktion von Vorblöcken am Standort Leoben. Die Anlage mit vier Strängen soll in zwei Jahren in Betrieb gehen und Industrie 4.0 "verstehen". Sie werde damit weltweit die modernste ihrer Art sein, behaupten die Beteiligten. weiterlesen ... Stahlhandel07.08.2017 14:25 Stahlpreise in China steigen stark - Stahlproduktion im Winter halbiert An den Börsen Chinas kaufen Finanzfirmen viel Stahl und treiben damit die Preise nach oben. Auslöser war der Befehl Pekings, während des Winters weniger Stahl zu produzieren, um die enorme Luftverschmutzung wenigstens etwas zu senken. weiterlesen ... Stahlindustrie28.07.2017 12:11 Der weltweite Stahlverbrauch nimmt zu Der weltgrößte Stahlhersteller Arcelor Mittal hat seine Prognose für die globale Nachfrage nach Stahl angehoben. Grund für den wachsenden Bedarf sei die gute Konjunktur in China. weiterlesen ...
Laden ...